Logo der Universität Wien

Sprache, Symbole, Medien

Der Forschungsbereich trägt den gegenwärtigen Transformationen in Hinblick auf die Philosophie der Sprache, der Symbole und der Medien unter Einbindung von Logik und Philosophie der Mathematik Rechnung. Die unübersehbare Bedeutung von Technik und Medien im wissenschaftlichen Bereich wie auch in der Kunst schafft das Bedürfnis nach philosophischer Artikulation und Reflexion fundamentaler Fragen nach dem Verhältnis von Bedeutung, Information und Verstehen im Rahmen einer Philosophie der Sprache, sowohl in kulturgeschichtlicher wie auch in systematischer Hinsicht. Die Arbeit des Forschungsbereiches gilt darüber hinaus einem angemessenen Verständnis des Digitalen im Rahmen allgemeiner Technik-, Medien- und Kommunikationstheorien und der Rolle von Symbolen in verschiedenen philosophischen Kontexten.

 

 


Schrift:

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0