Dr. Donata Romizi, M.A.

Aktuellmeldung: Liebe Studierende!
Aus verschiedenen Gründen (darunter das Auslaufen des alten LehrerInnendienstrechts) rechnen wir ab dem Sommersemester 2018 universitätsweit mit einem sehr großen Andrang von Abschlussprüfungen im Lehramtsstudium. Die Organisation dieser Abschlussprüfungen musste dementsprechend geändert werden:
- Die Abschlussprüfungen sind ab dem 3.4.2018 i.d.R. in Form von zwei zeitlich und örtlich getrennten Teilprüfungen zu je 30 Minuten mit je einem Prüfer ohne Vorsitz zu absolvieren.
- Die Abschlussprüfung kann in 2 Teilprüfungen (UF 1, UF 2) innerhalb von 7 Wochentagen erfolgen. Es gibt keine Vorgabe hinsichtlich der Reihenfolge der Teilprüfungen.
- Die Abschlussprüfung ist positiv absolviert, wenn beide Teilprüfungen positiv absolviert wurden.
- Auf Wunsch der Studierenden kann allerdings eine kommissionelle Abschlussprüfung stattfinden.
- Was speziell das Lehramtsstudium PP betrifft: Prüfungstermine von 03.04.–30.06.2018 werden ausschließlich im SSC koordiniert.

Ich stehe als Prüferin für das Fach Philosophie gerne zu Verfügung, und insbesondere für die folgenden Schwerpunkte:
- Fachdidaktik Philosophie
- Argumentationstheorie
- Philosophische Praxis
- Antike Philosophie.
Wenn Sie wünschen, die Teilprüfung für Philosophie bei mir abzulegen, und ein Termin koordiniert werden kann, können wir gerne persönlich oder per Email den Prüfungsstoff vereinbaren.

Sprechstunde: Dienstag, 10-11 Uhr. In der vorlesungsfreien Zeit nur nach Vereinbarung.
Für den Lehrgang "Philosophische Praxis": nach Vereinbarung.
http://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/bildung-soziales/philosophische-praxis/
Am Di., den 22. Mai 2018 findet keine Sprechstunde statt (Pfingstferien).



Romizi, D 2017, Pragmatism and Metaphysics: James and Peirce on Scientific Determinism. in S Pihlström, F Stadler & N Weidtmann (Hrsg.), Logical Empiricism and Pragmatism. Vienna Circle Institute Yearbook, Bd. 19, Springer, Cham, S. 43-66.


Romizi, D 2016, Statistik und Einheit der Wissenschaften von Quetelets "Physique Sociale" zu Neuraths "Soziologie im Physikalismus". in C Bonnet & E Nemeth (Hrsg.), Wissenschaft und Praxis : Zur Wissenschaftsphilosophie in Frankreich und Österreich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Springer, Cham, S. 105-124.

Ramharter, E & Romizi, D 2015, Philosophical Counseling and Contradictions: But you can't allow a contradiction to stand! Why not? in A Fatic & L Amir (Hrsg.), Practicing Philosophy. Cambridge Scholars Publishing, Newcastle upon Tyne, S. 127-146.

Ramharter, E & Romizi, D 2014, Die Philosophische Praxis - analytisch oder kontinental?: Anregungen von Wittgenstein. in S Rinofner-Kreidl & HA Wiltsche (Hrsg.), Analytische und Kontinentale Philosophie: Perspektiven und Methoden ; Beiträge des 37. Internationalen Wittgenstein Symposiums, Österreichische Ludwig Wittgenstein Gesellschaft, Kirchberg am Wechsel, 2014. The Austrian Ludwig Wittgenstein Society, Kirchberg am Wechsel, S. 217-220.

Romizi, D 2013, War die "wissenschaftliche Weltauffassung" des Wiener Kreises nicht doch auch eine Weltanschauung. in E Nemeth & F Stadler (Hrsg.), Die europäische Wissenschaftsphilosophie und das Wiener Erbe. Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis, Bd. 18, Springer, Wien, S. 127 - 151.


Romizi, D 2012, Statistical Thinking between Natural and Social Sciences and the Issue of the Unity of Science: from Quetelet to the Vienna Circle. in D Dieks, WJ Gonzalez, S Hartmann, M Stoeltzner & M Weber (Hrsg.), Probabilities, Laws, and Structures. Springer.







Romizi, D 2006, Bushido: filosofia ed etica dei samurai. in G Greco & D Monda (Hrsg.), La via del guerriero. Orientamenti di storia dei samurai. AZ Fast Press, Bologna.




Was ist das Philosophische an der „Philosophischen Praxis“?

Romizi, D. (VortragendeR)
17 Nov 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


Podiumsdiskussion zum Thema: "Das gute Leben"

Romizi, D. (VortragendeR)
16 Nov 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


’Seine eigene Statue meisseln’. Philosophie als Arbeit an sich selbst

Romizi, D. (VortragendeR)
29 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Vergänglichkeit. Die Weisheit der Eintagsfliege

Romizi, D. (VortragendeR)
30 Mai 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Sachlichkeit und Engagement. Einiges Zu Edgar Zilsel und Elisabeth Nemeth

Romizi, D. (VortragendeR)
24 Mär 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag



Wittgenstein e l'esplorazione dei confini

Romizi, D. (Invited speaker)
19 Dez 2016

Aktivität: AndereVortrag


Understanding the other and oneself by transcending them

Romizi, D. (Selected presenter)
6 Aug 2016

Aktivität: AndereVortrag


Wittgenstein, Weisheit und Philosophische Praxis

Romizi, D. (VortragendeR)
10 Jun 2016

Aktivität: AndereVortrag


Wittgenstein, Weisheit und Philosophische Praxis

Ramharter, E. (VortragendeR), Romizi, D. (VortragendeR)
10 Jun 2016

Aktivität: Science to ScienceVortrag




Caso, determinismo e probabilità

Romizi, D. (Invited speaker)
26 Feb 2015

Aktivität: AndereVortrag


Il determinismo scientifico e la sua fine ancora incompresa

Romizi, D. (Invited speaker)
25 Feb 2015

Aktivität: AndereVortrag





Determinismo e indeterminismo tra filosofia e scienza

Romizi, D. (Invited speaker)
12 Feb 2014

Aktivität: AndereVortrag




Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: B0307

T: +43-1-4277-10834

donata.romizi@univie.ac.at