Logo der Universität Wien
Univ.-Prof. Mag. Dr. Konrad Liessmann

Sprechstunde: Mittwoch, 13-14 Uhr

Wintersemester 2017
180011 VO Geschichte der Philosophie III - Von Hegel zu Nietzsche
180067 LPS Conditio humana - Texte zur Anthropologie des modernen Menschen von Günther Anders und Hannah Arendt
180094 SE Ästhetik der Verführung - Kierkegaards Konstruktion der Erotik aus dem Geiste der Kunst
180128 SE-MA Seminar für Dissertant/Innen - Masterseminar
Sommersemester 2017
180059 SE Ein Buch für Alle und Keinen - Nietzsches Zarathustra und die Folgen
180075 FS Unveröffentlichte Philosophie - Texte zur Medien-, Kunst- und Kulturphilosophie aus dem Nachlass von Günther Anders
Liessmann, K. (1989). Verzicht auf Verwertbarkeit. Die Geisteswissenschaften lassen sich in kein ökonomischen Kalkül zwingen - Adnoten zum Mißverständnis zwischen Geist und Gesellschaft. Lesezirkel. Literaturmagazin der Wiener Zeitung, (Sondernr. November), 22-24.
Liessmann, K. (1989). Selektionen. Evolution, Geschichte und "lebenswertes Leben". Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, (2), 11-14.
Liessmann, K. (1989). Zwischen Hybris und Demut: Das Buch im Stilleben. Kunstpresse. Zeitschrift für Kunst und Wirtschaft, (4), 4-7.
Liessmann, K. (1989). Der Stachel der Sexualität. Anmerkungen zum Festwochen-Symposion "Philosophie und Psychoanalyse". Der Standard
Liessmann, K. (1989). Kinder der Eichmannwelt. Über Günther Anders und das furchtbarste Kontinuum der Geschichte. Die Presse Spectrum
Liessmann, K. (1989). Der lüsterne Blick auf die Vergangenheit. Die achziger Jahre brachten der Musik neue Impulse in Richtung totales Museum. Der Standard. Album
Liessmann, K. (1989). Liebestod und schwarze Galle (Zur Geschichte der Melancholie). Der Standard. Album
Liessmann, K. (1989). Ästhetik heute. Drei neue Ansätze. Wissenschaftliche Nachrichten 81 (S. 3-7).
Liessmann, K. (1989). Die Städte als Schulen des Todes und die Lehren der Philosophie. Der Standard
Liessmann, K. (1989). Wozu brauchen wir das? in Der Mensch im Schnittpunkt der Technik : 12. bis 14. September 1989, ORF - Theater Klagenfurt = Man at the crossroads of technology Klagenfurt: Europäisches Technologieforum Kärnten.
Liessmann, K. (1988). Mit dem Damaszenerschwert gegen Atomraketen. Der Essay als politische Form. Notizen zu Josef Haslinger und Günther Anders. Lesezirkel. Literaturmagazin der Wiener Zeitung, (13).
Liessmann, K. (1988). Der Philosoph in der Fabel. Forum, (411, 412), 56-61.
Liessmann, K. (1988). Der reine und der wirkliche Krieg. Zur Rekonstruktion einer Theorie des Krieges durch Panajotis Kondylis. Dialog. Beiträge zur Friedensforschung, (3), 27-42.
Liessmann, K. (1988). Natura Mortua. Über das Verhältnis von Ästhetik und Ökologie. Kunstforum International, (93), 64-71.
Liessmann, K. (1988). Schopenhauer in der Schule oder Wie defaitistisch darf Philosophieunterricht sein? Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, (2), 96-99.
Liessmann, K. (1988). Günther Anders zur Einführung. (Zur Einführung; Band 43). Hamburg: Junius Verlag.
Liessmann, K. (1987). Trauerarbeit und Holocaust. Sterz. Unabhängige Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik, (41).
Liessmann, K. (1987). Kopflos. Die Angst vor der Theorie und der Tod des Subjekts. Umriss, (1).
Liessmann, K. (1987). Wofür probt der Probelehrer. Undidaktische Marginalien. Informationen zur Deutschdidaktik: Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule, (3/4), 42-46.
Liessmann, K. (1987). Säufer, Tollkopf, Atheist und Hurer. Zur Wiederentdeckung des Schriftstellers Wilhelm Waiblinger. Falter 10
Liessmann, K. (1987). Der Schriftsteller, die Leere und die Welt. Ein Versuch über Peter Handke. Falter 23
Liessmann, K. (1987). Mein Bruder Scharlih. Warum man endlich ruhigen Gewissens Karl May lesen darf. Falter 52
Liessmann, K. (1987). Der Vater aller Dinge. Der Krieg und seine Philosophen. Falter 53/87-1/88
Liessmann, K. (1986). An Schönheit sterben: Zur Verfahrensweise des poetischen Geistes im Wiener Fin de Siècle. in H. C. Ehalt (Hrsg.), Glücklich ist, wer vergißt...? : Das andere Wien um 1900 (S. 343-364). Wien [u.a.]: Böhlau Verlag.
Liessmann, K. (1986). Elemente philosophischer Kritik an der evolutionären Erkenntnistheorie. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, (2), 39-42.
Liessmann, K. (1986). Modetorheiten. Über Ästhetik und Postmoderne. Erziehung Heute: Die österreichische Zeitschrift für Schule, Bildung und Erziehung, (2), 26-29.
Liessmann, K. (1986). Der Schein trügt. Zum Verhältnis von Ästhetik und Politik. Wiener Zeitung Sonderbeilage
Liessmann, K. (1986). Wir Kinderschänder. Zur Diagnostik des österreichichen Lehrers oder: Ein Plädoyer für den Rohrstock. Von Prof. Arthur Kupfer. Falter 7
Liessmann, K. (1986). Die Pflege des Reinmenschlichen. Zur Kritik der Erwachsenenbildung. Falter 18 (S. 6-8).
Liessmann, K. (1986). "Hat; wieder einmal; die Axt der Wahrhaftigkeit zugeschlagen"(?) Die große Prosa der Marianne Fitz. Falter 2
Liessmann, K. (1985). Selektionen: Zum Verhältnis von Evolutionstheorie und Geschichtsphilosophie. in H. C. Ehalt (Hrsg.), Zwischen Natur und Kultur: zur Kritik biologistischer Ansätze (S. 195-221). Wien: Böhlau Verlag.
Liessmann, K. (1985). Kunsttheorie als Wissenschaftskritik. (Paul Feyerabends Berufung auf Alois Riegl). Kunsthistoriker aktuell: Mitteilungen des Österreichischen Kunsthistorikerverbandes, (3), 10-12.
Liessmann, K. (1985). Zensiertes Denken. Zur Leistungsbeurteilung im Philosophieunterricht. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, (4), 195-199.
Liessmann, K. (1985). Zensiertes Denken. Zur Leistungsbeurteilung im Philosophieunterricht. Die allgemeinbildende höhere Schule, (3), 86-88.
Liessmann, K. (1985). Wohnungsnöte auf der Erde. Über den Versuch, Bloch zu lesen. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, (2), 106-109.
Liessmann, K. (1985). Imperiale Ästhetik. Zur Renaissance der Kunstphilosophie. Falter 20
Liessmann, K. (1984). Distanz, Kälte, Schweigen. Zum Verhältnis von Kunst und Gesellschaft. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, (1,2), 26-42.
Liessmann, K. (1984). "2001" - Stundensequenz zum Verhältnis von Utopie, Science Fiction und Philosophie. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, (2), 88-91.
Liessmann, K. (1984). Karl Marx: Die Thesen über Feuerbach - einige Bemerkungen zu ihrer Bedeutung und Rezeption. in P. Lüftenegger (Hrsg.), Philosophie und Gesellschaft (S. 95-103). ( Institut für Wissenschaft und Kunst: Schriftenreihe des Instituts für Wissenschaft und Kunst; Band 4). Wien: Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK).
Liessmann, K. (1984). Natur- und Menschengeist. Sterz. Unabhängige Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kulturpolitik.
Liessmann, K. (1984). Kunst und Geschmack. Notizen eines populären Vorurteils. Das Magazin, (7, 8), 90-92.
Liessmann, K. (1984). Zu Gedichten von Jura Soyfer und Josef Luitpold Stern. das pult: literatur-kunst-kritik, (71), 67-73.
Liessmann, K. (1984). Die große Hure. Zum Verhältnis von Pluralismus und Prostitution in Günther Anders' nachgelieferter Kulturphilosphie. Falter 22
Liessmann, K. (1983). Zaungäste - Über die Grenzen des Denkens. Prolegomina zu einer hermeneutischen Soziologie der Vernunft. Österreichische Zeitschrift für Soziologie, (2), 17-28.
Liessmann, K. (1983). Zur Konstruktion des Lyrischen bei Eduard Mörike. das pult: literatur-kunst-kritik, (68), 19-28.
Liessmann, K. (1983). Geschichtlichkeit und Evolution. Einige Bemerkungen zum Stellenwert von evolutionstheoretischen Konzepten in den historischen Humanwissenschaften. Beiträge zur historischen Sozialkunde, (3), 92-95.
Liessmann, K. (1983). Stundensequenz. Zum Ideologiebegriff bei Marx. Zeitschrift für Didaktik der Philosophie und Ethik, (3), 150-155.
Liessmann, K. (1983). Ignoranz und Mißachtung. Zur Geschichte der nicht stattgefundenen Begegnung zwischen Karl Marx und Richard Wagner. Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, (4), 97-100.
Liessmann, K. (1983). Die sich selbstbefriedigende Aufklärung. Zum Verhältnis von historischer Erfahrung und philosophischem Defätismus. Kulturjahrbuch. Wiener Beiträge zu Kulturwissenschaft und Kulturpolitik, 325-332.
Liessmann, K. (1983). Der bittere Kampf ums Dasein. Notizen zu Charles Darwin. Das Magazin, (1), 89-91.
Ergebnisse 1101 bis 1150 von 1164

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: A0310

Tel: +43-1-4277-46413
Fax: +43-1-4277-846413

konrad.liessmann@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0