Logo der Universität Wien
Mag. Dr. Christoph Limbeck-Lilienau
Tel: +43-1-4277-46479
Wintersemester 2017
Sommersemester 2017
180171 SE Geschichte und Philosophie der Wissenschaften - Methodendebatten und historische Fallstudien
Limbeck-Lilienau, C., & Stadler, F. (2016). The Vienna Circle: Texts and Pictures of Logical Empiricism. LIT Verlag.
Limbeck-Lilienau, C., & Stadler, F. (2015). Der Wiener Kreis: Texte und Bilder zum Logischen Empirismus. Wien: LIT Verlag.
Stadler, F., Limbeck-Lilienau, C., & Rossmanith, N. (2012). Wissenschaftstheorie in Österreich seit den 1990er Jahren im internationalen Vergleich: Eine Bestandsaufnahme. Journal for General Philosophy of Science, 43(1), 137-185.
Limbeck-Lilienau, C. (2012). Carnap's Encounter with Pragmatism. Vienna Circle Institute Yearbook, 16, 89-112.
Limbeck-Lilienau, C. (2011). Logical Syntax and the Application of Mathematics. Vienna Circle Institute Yearbook, 15, 323-336.
Limbeck-Lilienau, C. (2010). Rudolf Carnap und die Philosophie in Amerika. Logischer Empirismus, Pragmatismus, Realismus. in. F. Stadler (Hrsg.), Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissesnchaftstheorie (S. 85-155). (Emigration - Exil - Kontinuität. Schriften zur zeitgeschichtlichen Kultur- und Wissenschaftsforschung). LIT Verlag.
Kuby, D., Limbeck-Lilienau, C., Schorner, M., & Stadler, F. (Hrsg.) (2010). Paul Feyerabend: Die Dogmen des Logischen Empirismus: Editorische Notiz. in F. Stadler (Hrsg.), Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie: Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. Mit einem Manuskript von Paul Feyerabend über “Die Dogmen des logischen Empirismus” aus dem Nachlass (S. 403-409). (Emigration – Exil – Kontinuität - Schriften zur Wissenschaftsgeschichte; Band 10). Münster-Wien: LIT Verlag.
Feyerabend, P., Kuby, D. (Hrsg.), Limbeck-Lilienau, C. (Hrsg.), & Schorner, M. (Hrsg.) (2010). Die Dogmen des Logischen Empirismus. in F. Stadler (Hrsg.), Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie: Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. Mit einem Manuskript von Paul Feyerabend über “Die Dogmen des logischen Empirismus” aus dem Nachlass (S. 410-436). (Emigration – Exil – Kontinuität - Schriften zur Wissenschaftsgeschichte; Band 10). LIT Verlag.
Limbeck-Lilienau, C. (2006). Christian Bonnet, Pierre Wagner (eds.) L'age d'or de l'empirisme logique. Vienna Circle Institute Yearbook 13
Limbeck-Lilienau, C. (2006). Jacques Bouveresse, Delphine Chapuis-Schmitz, Jean-Jacques Rosat (eds.) L empirisme à la limite. Vienna Circle Institute Yearbook 13
Limbeck-Lilienau, C. (2006). Mélika Ouélbani Le Cercle de Vienne. Vienna Circle Institute Yearbook 13
Limbeck-Lilienau, C. (2005). "Kirchberg am Wechsel" (Kongressbericht über Wittgenstein-Symposion 2005). Information Philosophie, 5, 129-135.

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien

Tel: +43-1-4277-46479
Fax: +43-1-4277-846479

christoph.limbeck@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0