Logo der Universität Wien
Univ.-Prof. i.R. Mag. Dr. Friedrich Stadler

Sprechstunde: Es wird um Terminvereinbarung per E-Mail gebeten.

Kommentar: http://wienerkreis.univie.ac.at/das-institut/

Homepage am Institut für Philosophie: http://wissenschaftstheorie.univie.ac.at/ Homepage zum Masterstudium HPS: http://hps.univie.ac.at Homepage zum FWF-Doktoratsprogramm DK+: http://dkplus-sciences-contexts.univie.ac.at/

Wintersemester 2017
410005 FKO Naturwissenschaften im historischen, philosophischen und kulturellen Kontex - Interdisziplinäres DissertantInnenkolloquium
Sommersemester 2017
970002 KU univie: summer school Scientific World Conceptions - Genomics: Philosophy, Ethics, Policy
Limbeck-Lilienau, C., & Stadler, F. (2016). The Vienna Circle: Texts and Pictures of Logical Empiricism. LIT Verlag.
Stadler, F. (2016). Kant -Lektüren und Neukantianismus im Logischen Empirismus – Bausteine eines Forschungsprogramms. in N. Matthias (Hrsg.), Husserl, Cassirer, Schlick: Wissenschaftliche Philosophie’ im Spannungsfeld von Phänomenologie, Neukantianismus und logischem Empirismus (Band 23, S. 183-206). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Springer International Publishing Switzerland.
Stadler, F. (2016). Ve filozofii jen ‚sváteční střelec‘? Přírodovědec Ernst Mach jako oborově přeshraniční pendler, (Only a Philosophical „Holiday sportsman: Ernst Mach as a Scientist Transgressing the Disciplinary Boundaries). in Československý časopis pro fyziku (Band 3, S. 175-180)
Stadler, F. (2016). Filosofia. Profili di una Facoltá all’Universitá di Vienna nel ‘lungo XX secolo. in L’Austria nell’Europa degli anni Trenta. Filosofia, politica, economica e societá tra le due guerre mondiali (S. 393-412). Rom: Castelvecchi Lit Edizioni Srl.
Kniefacz, K., Nemeth, E., Posch, H., & Stadler, F. (Hrsg.) (2015). Universität - Forschung - Lehre: Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert. (1 Aufl.) (650 Jahre Universität Wien – Aufbruch ins neue Jahrhundert; Band 1). Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Nemeth, E., & Stadler, F. (2015). Die Universität Wien im »langen 20. Jahrhundert« und das unvollendete Projekt gesellschaftlich verankerter Vernunft: zum »Streit der Fakultäten« von Kant bis Bourdieu. in K. Kniefacz, E. Nemeth, H. Posch, & F. Stadler (Hrsg.), Universität - Forschung - Lehre : Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert (S. 33-75). (650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert; Band 1). Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Stadler, F., & Stoppelkamp, B. (2015). Die Universität Wien in Kontext von Wissens- und Wissenschaftsgesellschaft. in K. Kniefacz, E. Nemeth, H. Posch, & F. Stadler (Hrsg.), Universität-Forschung-Lehre (Band 1, S. 203-241). V&R unipress.
Stadler, F., & Stoppelkamp, B. (2015). Die europäische Universität im Kontext der vormodernen und modernen Wissensgesellschaft. in J. Gadner, & G. Reitschuler (Hrsg.), Die Gestaltung der Zukunft: Wirtschaftliche, Gesellschaftliche und politische Dimensionen von Innovation (S. 65-85). Wien: echomedia buchverlag.
Dahms, H-J., & Stadler, F. (2015). Die Philosophie an der Universität Wien von 1848 bis zur Gegenwart. in K. Kniefacz, E. Nemeth, H. Posch, & F. Stadler (Hrsg.), Universität - Forschung - Lehre : Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert (S. 77-133). (650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert; Band 1). Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Limbeck-Lilienau, C., & Stadler, F. (2015). Der Wiener Kreis: Texte und Bilder zum Logischen Empirismus. Wien: LIT Verlag.
Stadler, F. (2015). The Vienna Circle: Studies in the Origins, Development, and Influence of Logical Empiricism. (2 Aufl.) (Vienna Circle Institute Library; Band 4). Cham: Springer. DOI: 10.1007/978-3-319-16561-5
Stadler, F. (2015). Vorwort des Reihenherausgebers zur Buchreihe. in K. Kniefacz, E. Nemeth, H. Posch, & F. Stadler (Hrsg.), Universität - Forschung - Lehre : Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert (S. 19-26). (650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert; Band 1). Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Stadler, F. (2015). Philosophie – Konturen eines Faches an der Universität Wien im "langen 20. Jahrhundert". in K. A. Fröschl, & G. B. Müller (Hrsg.), Reflexive Innensichten aus der Universität : Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik (S. 471-488). (650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert; Band 4). Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Stadler, F. (Hrsg.) (2015). 650 Jahre Universität Wien - Aufbruch ins neue Jahrhundert. Göttingen: Vienna University Press bei V&R unipress.
Stadler, F. (2015). Philosophie – Konturen eines Faches an der Universität Wien im ‚langen 20. Jahrhundert’. in C. Bonnet (Hrsg.), Philosophies autrichiennes (S. 171-188). (Austriaca; Band 78, Nr. Juin 2014). Mont-Saint-Aignan: Presses universitaires de Rouen et Du Havre.
Stadler, F. (2015). Wiener Kreis. in D. Diner (Hrsg.), Ta-Z: Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur (S. 401-404). (Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur). Stuttgart: Metzler.
Stadler, F. (2015). Vienna Circle: Logical Empiricism. in J. D. Wright (Hrsg.), International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences (Band 25, S. 87-94). (International Encyclopedia of the Social & Behavioral Sciences; Band 25). Amsterdam: Elsevier.
Stadler, F., & Stoppelkamp, B. (2015). European Universities in the Context of the Pre-Modern and Modern Knowledge Society. in J. Gadner, & G. Reitschuler (Hrsg.), Designing the future: economic, societal and political dimensions of innovation (S. 60-78). Wien: echomedia buchverlag.
Stadler, F. (2015). Von Salzburg nach Wien: A Sentimental Journey; Persönliche Erinnerungen anstatt einer Laudatio. in L. Dreidemy (Hrsg.), Bananen, Cola, Zeitgeschichte : Oliver Rathkolb und das lange 20. Jahrhundert (S. 42-45). Wien: Böhlau Verlag.
Galavotti, M. C., Nemeth, E., & Stadler, F. (Hrsg.) (2014). European Philosophy of Science - Philosophy of Science in Europe and the Viennese Heritage. (Vienna Circle Institute Yearbook; Band 17). Cham: Springer.
Stadler, F. (2014). Editorial. in M-C. Galavotti, E. Nemeth, & F. Stadler (Hrsg.), European Philosophy of Science - Philosophy of Science in Europe and the Viennese Heritage (S. 7-8). (Vienna Circle Institute Yearbook; Band 17). Cham [u.a.]: Springer.
Stadler, F. (2014). From the Vienna Circle to the Institute Vienna Circle: On the Viennese Heritage in Contemporary Philosophy of Science. Vienna Circle Institute Yearbook, 17, 9 - 32.
Stadler, F., & Sariçiftçi, N. S. (2014). Physiker, Visionär, Philosoph. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds 1/14 88 (S. 49 – 53).
Stadler, F., & Schroeder, R. (2014). Der eingefrorene Zufall. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds 2/14 89 (S. 28 – 33).
Stadler, F. (2014). Dream Consciousness: Editorial / Dream Consciousness. in N. Tranquillo (Hrsg.), Dream Consciousness (Band 3, S. V-V). (vienna circle Institute Library; Band 3). Dordrecht: Springer-Verlag Dordrecht. DOI: 10.1007/978-3-319-07296-8
Stadler, F., & Seumenicht, M. (2014). Persönliche Paradigmen Gespräche 2008-2014 Friedrich Stadler. Wien: Unknown publisher.
Stadler, F. (2014). History and Philosophy of Science: Between Description and Construction. in New Directions in the Philosophy of Science (Band 5, S. 747-767). Dordrecht: Springer-Verlag Dordrecht. DOI: 10.1007/978-3-319-04382-1
Stadler, F., & Nemeth, E. (Hrsg.) (2014). Populär-Wissenschaftliche Vorlesungen. Berlin: Xenomoi Verlag.
Stadler, F. (2014). Einleitung des Herausgebers - Populär-Wissenschaftliche Vorlesungen. in F. Stadler, & E. Nemeth (Hrsg.), Einleitung des Herausgebers - Populär-Wissenschaftliche Vorlesungen (Band 4, S. III-XI). (Ernst Mach Studienausgabe). Berlin: Xenomoi Verlag.
Gingrich, A., & Stadler, F. (2013). Persönliche Paradigmen - Zuhause auf drei Kontinenten. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, 1/13(84), 48-51. [84].
Horn, M., & Stadler, F. (2013). Persönliche Paradigmen - Vom Garten ins Labor. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds 85 2/13 (S. 41-45).
Stadler, F., & Horejs, B. (2013). Die Welt im Fokus. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds 4/13 87 (S. 41-45).
Stadler, F. (2013). Editorial. in F. Stadler, & E. Nemeth (Hrsg.), Die europäische Wissenschaftsphilosophie und das Wiener Erbe (S. 7-9). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis; Band 18). Wien: Springer-Verlag Dordrecht.
Stadler, F. (2013). Antisemitismus an der Philosophischen Fakultät der Universität Wien – Am Beispiel von Moritz Schlick und seines Wiener Kreises. in O. Rathkolb (Hrsg.), Der lange Schatten des Antisemitismus/Kritische Auseinandersetzungen mit der Geschichte der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert (S. 207-238). (Zeitgeschichte im Kontext; Band 8). Wien: Vienna University Press V&R unipress.
Nemeth, E., & Stadler, F. (Hrsg.) (2013). Die europäische Wissenschaftsphilosophie und das Wiener Erbe. (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis; Band 18). Wien: Springer. DOI: 10.1007/978-3-7091-1579-4
Stadler, F. (2013). From the Vienna Circle to the Institute Vienna Circle: On the Viennese Heritage in Contemporary Philosophy of Science. in E. Nemeth, & F. Stadler (Hrsg.), Die europäische Wissenschaftsphilosophie und das Wiener Erbe (S. 11 - 36). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis; Band 18). Wien: Springer.
Stadler, F. (2013). Neurath, Hayek and Popper. in A. Fatić (Hrsg.), Denkformen/ Oblici Mišljena. Festschrift für Dragan Jakovljvić aus Anlaß der Vollendung seines 60. Lebensjahres. SVEČANIK ZA DRAGANA JAKOVLJVIĆA POVODOM NAVRŠENJA ŠEZDESETE GODINE ŽIVOTA. FS Dragan Jakovljević (S. 189). Belgrad/Beograd.
Stadler, F. (2012). The Vienna Circle : Moritz Schlick, Otto Neurath and Rudolf Carnap. in Philosophy of Science: The Key Thinkers (S. 53-82). (Key Thinkers). London et al: Continuum International Publishing Group.
Stadler, F., & Uebel, T. (Hrsg.) (2012). Editorial. in Wissenschaftliche Weltauffassung. Der Wiener Kreis : Hrsg. vom Verein Ernst Mach (1929) Reprint der Erstausgabe (S. 7-10). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Wien: Springer Verlag Wien - New York.
Stadler, F. (2012). Wiener Kreis und Wiener Moderne. in Schorskes Wien: Eine Neuerfindung (S. 47-58). (Wiener Vorlesungen - Edition Gesellschaftskritik). Picus Verlag.
Stadler, F., & Uebel, T. (Hrsg.) (2012). Wissenschaftliche Weltauffassung, der Wiener Kreis (1929). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Springer Verlag Wien - New York.
Stadler, F., Nemeth, E., Heidelberger, M., Hoffmann, D., Reiter, W., & Wolters, G. (Hrsg.) (2012). Die Mechanik in ihrer Entwicklung: Ernst Mach Studienausgabe. (Ernst Mach Studienausgabe). Xenomoi Verlag.
Stadler, F., & Zimmermann, N. (2012). Persönliche Paradigmen - Der Zeitreisende. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (80), 56-59.
Stadler, F., Limbeck-Lilienau, C., & Rossmanith, N. (2012). Wissenschaftstheorie in Österreich seit den 1990er Jahren im internationalen Vergleich: Eine Bestandsaufnahme. Journal for General Philosophy of Science, 43(1), 137-185.
Stadler, F., & Herndl, G. (2012). Persönliche Paradigmen - Unbekannte Tiefsee. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (81), 42-45.
Peters, J-M., & Stadler, F. (2012). Persönliche Paradigmen - 3,6 Meter auf zehn tausendstel Millimeter. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (83), 44-47.
Stadler, F. (2012). History and Philosophy of Science. Zwischen Deskription und Konstruktion. Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, 35(3), 217-238.
Stadler, F., & Aspelmeyer, M. (2012). Persönliche Paradigmen - Auf der Suche nach einem konsistenten Weltbild. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (82), 40-43.
Stadler, F., Neuber, M., & Wendel, H-J. (Hrsg.) (2012). Die Grenzen des Revisionismus. Schlick, Cassierer und das ‚Raumproblem‘. in Moritz Schlick Studien (Band 2). (moritz schlick studien). Wien/New York: Springer Verlag Wien - New York.
Nemeth, E., & Stadler, F. (2011). Einleitung. in Erkenntnis und Irrtum Ernst- Mach Studienausgabe (Band 2). (Ernst Mach Studienausgabe). Xenomoi Verlag.
Ergebnisse 1 bis 50 von 140
<< Anfang < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: C0217

friedrich.stadler@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0