Logo der Universität Wien
Univ.-Prof. i.R. Mag. Dr. Friedrich Stadler

Sprechstunde: Es wird um Terminvereinbarung per E-Mail gebeten.

Kommentar: http://wienerkreis.univie.ac.at/das-institut/

Homepage am Institut für Philosophie: http://wissenschaftstheorie.univie.ac.at/ Homepage zum Masterstudium HPS: http://hps.univie.ac.at Homepage zum FWF-Doktoratsprogramm DK+: http://dkplus-sciences-contexts.univie.ac.at/

Wintersemester 2017
410005 FKO Naturwissenschaften im historischen, philosophischen und kulturellen Kontex - Interdisziplinäres DissertantInnenkolloquium
Sommersemester 2017
970002 KU univie: summer school Scientific World Conceptions - Genomics: Philosophy, Ethics, Policy
Nemeth, E., & Stadler, F. (2011). Einleitung. in Ernst Mach Erkenntnis und Irrtum (Ernst Mach Studienausgabe). Xenomoi Verlag.
Stadler, F. (2011). Written Language and Picture Language after Neurath – Popularising or Humanising Knowledge? in R. Heinrich (Hrsg.), Image and Imaging in Philosophy, Science and the Arts (Band 2, S. 1-30). (Publications of the Austrian Ludwig Wittgenstein Society *New Series*). Ontos Verlag.
Stadler, F., & Redei, M. (2011). Austria-Hungary in Philosophy and Science: A Search for the Evidence. in A. Máté (Hrsg.), Der Wiener Kreis in Ungarn/The vienna circle in Hungary (S. 9-24). (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Springer Verlag Wien - New York.
Pohl, K., & Stadler, F. (2011). Persönliche Paradigmen - NatiExperimentierfeld Mittelalter. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (77), 40-43.
Stadler, F. (2011). The road to Experience and Prediction from within: Hans Reichenbach's scientific correspondence from Berlin to Istanbul. Synthese: an international journal for epistemology, methodology and philosophy of science, 181(2), 137-155.
Lutz, W., & Stadler, F. (2011). Persönliche Paradigmen - Die Mathematik vom Menschen. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (76), 42-45.
Bugnyar, T., & Stadler, F. (2011). Persönliche Paradigmen - Der Rabenflüsterer. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (78), 32-35.
Stadler, F., Nemeth, E., Heidelberger, M., Reiter, W., Wolters, G., & Hoffmann, D. (Hrsg.) (2011). Ernst Mach: Die Analyse der Empfindungen und das Verhältnis des Physischen zum Psychischen. (Ernst Mach Studienausgabe). Xenomoi Verlag.
Stadler, F., Nemeth, E., Heidelberger, M., Hoffmann, D., Reiter, W., & Wolters, G. (Hrsg.) (2011). Ernst Mach: Erkenntnis und Irrtum: Skizzen zur Psychologie der Forschung. (Ernst Mach Studienausgabe; Band 2). Xenomoi Verlag.
Stadler, F. (Hrsg.) (2011). The Vienna Circle and Hungary/Der Wiener Kreis und Ungarn. (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Springer Verlag Wien - New York.
Redei, M., & Stadler, F. (Hrsg.) (2011). Der Wiener Kreis in Ungarn/The vienna circle in hungary. Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis, Band 16. (Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis). Springer Verlag Wien - New York.
Schindler, S., & Stadler, F. (2011). Persönliche Paradigmen - Weltuntergang in 4.000.000 Jahren. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (79), 38-41.
Stadler, F. (2011). Editorial. Vienna Circle Institute Yearbook, 15, 7-7.
Stadler, F. (Hrsg.) El Círculo de Viena, Empirismo lógico, ciencia, cultura y política
Stadler, F. (2010). Ernst Mach’s Philosophy Pro and Con. Philosophy of Science: official journal of the Philosophy of Science Association, 77, 137-140.
Stadler, F. (2010). History and Philosophy of Science: From Wissenschaftslogik (Logic of Science) to Philosophy of Science; Europe and America, 1930-1960. in Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie - Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller (S. 9-84). (Emigration - Exil - Kontinuität. Schriften zur zeitgeschichtlichen Kultur- und Wissenschaftsforschung). LIT Verlag.
Rathkolb, O., & Stadler, F. (2010). "Vorwort" und "Das Jahr 1968 als Ereignis, Symbol und Chiffre gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Konfliktzonen". in Das Jahr 1968 - Ereignis, Symbol, Chiffre (S. 7-20). (Zeitgeschichte im Kontext). Vienna University Press V&R unipress.
Stadler, F. (2010). Zum Umgang mit der Vergangenheit in Österreich nach 1945. in A. Litsauer, & B. Litsauer (Hrsg.), Verlorene Nachbarschaft: Jüdische Emigration von der Donau an den Rio de la Plata (S. 223-231). Wien: Mandelbaum Verlag.
Stadler, F. (2010). Paul Feyerabend and the Forgotten ‘Third Vienna Circle. in Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie. Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. : Mit einem Manuskript von Paul Feyerabend über "Die Dogmen des logischen Empirismus" aus dem Nachlass (S. 169-188). (Emigration - Exil - Kontinuität. Schriften zur zeitgeschichtlichen Kultur- und Wissenschaftsforschung). LIT Verlag.
Stadler, F. (2010). Editorial. in Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie - Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller (Emigration - Exil - Kontinuität. Schriften zur zeitgeschichtlichen Kultur- und Wissenschaftsforschung). LIT Verlag.
Stadler, F. (2010). Editorial: On the Present Situation in the Philosophy of Science. in The Present Situation in the Philosophy of Science (S. 7-10). (The Philosophy of Science in a European Perspective). Dordrecht: Springer-Verlag Berlin.
Stadler, F. (2010). Arne Naess - Dogmas and Problems of Empiricism. Vienna Circle Institute Yearbook, 14, 11-31.
Stadler, F., & Schlaffer, E. (2010). Persönliche Paradigmen - Wach durchs Leben gehen. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (74), 42-45.
Stadler, F., & Widmer, G. (2010). Persönliche Paradigmen - Die wirklich fundamentalen Dinge entstehen in der Grundlagenforschung. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (72), 48-51.
Stadler, F., & Valenta, R. (2010). Persönliche Paradigmen - Viel(es) zu ernten. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (73), 48-51.
Stadler, F. (Hrsg.) (2010). Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie: Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. (Emigration - Exil - Kontinuität. Schriften zur zeitgeschichtlichen Kultur- und Wissenschaftsforschung). LIT Verlag.
Rathkolb, O., & Stadler, F. (Hrsg.) (2010). Das Jahr 1968 - Ereignis, Symbol, Chiffre. Vienna University Press V&R unipress. DOI: 10.14220/9783737097888
Manninen, J., & Stadler, F. (Hrsg.) (2010). The Vienna Circle in the Nordic Countries - Networks and Transformations of Logical Empiricism: Vienna Circle Institute Yearbook 14 [2008]. (Vienna Circle Institute Yearbook). Springer-Verlag Dordrecht.
Stadler, F., Dieks, D., Hartmann, S., González, W. J., Uebel, T., & Weber, M. (Hrsg.) (2010). The Present Situation in the Philosophy of Science: Proceedings of the Opening Conference of the Rearch Networking Programme "The Philosophy of Science in a European Perspective"Publications of the PSE-Program, vol. 1. (1 Aufl.) (The Philosophy of Science in a European Perspective; Nr. 1). Dortrecht, Berlin: Springer-Verlag Berlin. DOI: 10.1007/978-90-481-9115-4
Stadler, F., & Grimm, R. (2010). Persönliche Paradigmen - Quantastische Forschung. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (75), 58-61.
Manninen, J., & Stadler, F. (2010). Editorial. Vienna Circle Institute Yearbook, 14, 7-9.
Kuby, D., Limbeck-Lilienau, C., Schorner, M., & Stadler, F. (Hrsg.) (2010). Paul Feyerabend: Die Dogmen des Logischen Empirismus: Editorische Notiz. in F. Stadler (Hrsg.), Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie: Am Beispiel von Rudolf Carnap und Wolfgang Stegmüller. Mit einem Manuskript von Paul Feyerabend über “Die Dogmen des logischen Empirismus” aus dem Nachlass (S. 403-409). (Emigration – Exil – Kontinuität - Schriften zur Wissenschaftsgeschichte; Band 10). Münster-Wien: LIT Verlag.
MacLeod, M., & Stadler, F. (2009). Karl Popper's Philosophy of Science: Rationality Without Foundations. Notre Dame Philosophical Reviews.
Romizi, D., & Stadler, F. (2009). Paul Ziche, Wissenschaftslandschaften um 1900: Philosophie, die Wissenschaften und der nichtreduktive Szientismus. Isis: international review devoted to the history of science and its cultural influences, 100(4), 939-941.
Stadler, F., & Arndt, M. (2009). Persönliche Paradigmen - Was macht die Welt so seltsam? Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (68), 52-55.
Knoblich, J., & Stadler, F. (2009). Persönliche Paradigmen - Herr der Fliegen, Interview mit Jürgen Knoblich. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, 04/09(71), 38-41.
Kerschbaum, F., & Stadler, F. (2009). Persönliche Paradigmen - Astronomie als Einstiegsdroge, Interview mit Franz Kerschbaum. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (70), 46-49.
Weigelin-Schwiedrzik, S., & Stadler, F. (2009). Persönliche Paradigmen - China verstehen: direkte Umwege. Susanne Weigelin-Schwiedrzik. Info Das Magazin des Wissenschaftsfonds, (69), 40-43.
Stadler, F. (2009). Editorial. in Moritz Schlick, Allgemeine Erkenntnislehre : Kritische Gesamtausgabe. Abteilung I, Band 1 (Moritz Schlick Gesamtausgabe). Springer New York LLC.
Stadler, F. (2009). Der Wiener Kreis und die Idee der Unity of Science. FAIR - Zeitung für Kunst & Ästhetik, (5), 17-19.
Romizi, D., & Stadler, F. (2009). The Present Situation in the Philosophy of Science: Opening Conference of the ESF-Research Networking Programme 'The Philosophy of Science in a European Perspective'. Journal for General Philosophy of Science, 40(1), 129-136.
Stadler, F., & Wendel, H-J. (Hrsg.) (2009). Stationen.: Dem Philosophen und Physiker Moritz Schlick zum 125. Geburtstag. (Moritz Schlick Studien). Springer Verlag Wien - New York.
Posch, H. (RedakteurIn), Kniefacz, K. (RedakteurIn), & Stadler, F. (Sonstige Rolle). (2009). Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938: Online-Datenbank.
Posch, H. (RedakteurIn), Kniefacz, K. (RedakteurIn), & Stadler, F. (Sonstige Rolle). (2009). Forum 'Zeitgeschichte der Universität Wien'. Wien:.
Stadler, F. (2008). Paul Feyerabend and the Forgotton "Third Vienna Circle". in The Migration of Ideas Unknown publisher.
Stadler, F. (Hrsg.) (2008). Die Wiener Zeit: Aufsätze, Beiträge, Rezensionen 1926–1936. Springer Verlag Wien - New York.
Stadler, F. (2007). The Vienna Circle: Context, Profile, and Development. in The Cambridge Companion to Logical Empiricism (S. 13-40). Unknown publisher.
Stadler, F. (2007). History of Philosophy of Science. From "Wissenschaftslogik (Logic of Science) to Philosophy of Science: Europe and America, 1930-1960. in General Philosophy of Science: Focal Issues ( = Handbook of the Philosophy of Science, Vol. 1) (S. 601-680). Unknown publisher.
Stadler, F. (2007). Moritz Schlick - entre a Natureza e a Cultura. in Do Circulo De Viena A Filosofia Analitica Contemporanea (S. 45-63). Unknown publisher.
Zilhao, A. (Hrsg.), & Stadler, F. (2007). Do Circulo De Viena A Filosofia Analitica Contemporanea. Unknown publisher.
Ergebnisse 51 bis 100 von 140

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: C0217

friedrich.stadler@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0