Logo der Universität Wien
Univ.-Prof. i.R. Mag. Dr. Friedrich Stadler

Sprechstunde: Es wird um Terminvereinbarung per E-Mail gebeten.

Kommentar: http://wienerkreis.univie.ac.at/das-institut/

Homepage am Institut für Philosophie: http://wissenschaftstheorie.univie.ac.at/ Homepage zum Masterstudium HPS: http://hps.univie.ac.at Homepage zum FWF-Doktoratsprogramm DK+: http://dkplus-sciences-contexts.univie.ac.at/

Wintersemester 2017
410005 FKO Naturwissenschaften im historischen, philosophischen und kulturellen Kontex - Interdisziplinäres DissertantInnenkolloquium
Sommersemester 2017
970002 KU univie: summer school Scientific World Conceptions - Genomics: Philosophy, Ethics, Policy
Stadler, F. (2006). Moritz Schlick. in. S. Sarkar (Hrsg.), The Philosophy of Science. An Encyclopedia (S. 725-729). Unknown publisher.
Stadler, F. (2006). Vienna Circle. in. S. Sarkar (Hrsg.), The Philosophy of Science. An Encyclopedia (S. 858-863). New York: Routledge.
Stadler, F. (2006). Paul Feyerabend - Ein Philosoph aus Wien. in. K. R. Fischer, &. F. Stadler (Hrsg.), Paul Feyerabend - Ein Philosoph aus Wien (S. 9-34). Wien: Springer.
Stadler, F. (2006). Editorial. in M. C. Galavotti (Hrsg.), Cambridge and Vienna (S. 5-10). (Vienna Circle Institute Yearbook). Dordrecht : Springer-Verlag Dordrecht. DOI: 10.1007/1-4020-4101-2
Stadler, F. (2006). Text und Kontext des Logischen Empirismus. Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv, 24/25, 109-129.
Stadler, F., & Fischer, K. R. (Hrsg.) (2006). Paul Feyerabend - Ein Philosoph aus Wien. Springer-Verlag Wien.
Kramer, H., Liebhart, K., & Stadler, F. (Hrsg.) (2006). Das andere und künftige Österreich im neuen Europa. In memoriam Felix Kreissler. Berlin-Münster-Vienna: LIT Verlag.
Stadler, F., & Stöltzner, M. (Hrsg.) (2006). Time and history. Proceedings of the 28. International Ludwig Wittgenstein Symposium, Kirchberg am Wechsel, Austria 2005. (Publications of the Austrian Ludwig Wittgenstein Society *New Series*). Ontos Verlag.
Stadler, F. (Hrsg.) Moritz Schlick. Kritische Gesamtausgabe.: Abteilung I, Band 2 Abteilung I, Band 3
Stadler, F. (2005). Paris - Wien: Enzyklopädien im Vergleich. Über vergessene Wechselwirkungen. in Unknown host publication title (S. 25-32). Unknown publisher.
Stadler, F. (2005). Zur Aberkennung akademischer Grade im zeitgeschichtlichen Kontext. in Unknown host publication title (S. 17-23). Unknown publisher.
Stadler, F. (2005). Philosophie - Zwischen 'Anschluss' und Ausschluss, Restauration und Innovation. in Unknown host publication title (S. 121-136). Unknown publisher.
Posch, H. (Hrsg.), Stadler, F. (Hrsg.), Föger, S., Fritsch, E., Kniefacz, K., Pay, F., & Redl, F. (2005). "... eines akademischen Grades unwürdig". Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien. Wien: Unknown publisher.
Stadler, F., & Stöltzner, M. (Hrsg.) (2005). Time and History/Zeit und Geschichte. Papers of the 28th Wittgenstein Symposium. Unknown publisher.
Stadler, F., & Stöltzner, M. (Hrsg.) (2005). Zeit und Geschichte. Beiträge des 28. Internationalen Wittgenstein Symposiums. Unknown publisher.
Posch, H. (Hrsg.), Stadler, F. (Hrsg.), Föger, S., Fritsch, E., Kniefacz, K., Pay, F.,... König, T. "...eines akademischen Grades unwürdig": Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien
Stadler, F. (2004). Induction and Deduction in the Sciences: a Critical Account since the Methodenstreit. in Unknown host publication title (S. 1-16). Unknown publisher.
Stadler, F. (2004). Österreich und der Nationalsozialismus - Die Folgen für das intellektuelle Klima. Rückblick und Vorausschau. in Unknown host publication title (S. 15-30). Unknown publisher.
Stadler, F. (2004). Die wissenschaftliche Weltauffassung dient dem Leben. Ein historisches und philosophisches Profil des Wiener Kreises. in Unknown host publication title (S. 269-273). Unknown publisher.
Stadler, F. (2004). La contribution du retour d'exil des intellectuals a la culture scientifique de la Seconde Republique. in Unknown host publication title (S. 37-54). Unknown publisher.
Stadler, F. (2004). Neubeginn mit und ohne Illusionen. Der Beitrag der intellektuellen Remigration zur Zweiten Republik. Das Jüdische Echo. Europäisches Forum für Kultur und Politik, 53, 99-107.
Stadler, F. (Hrsg.) (2004). Exil et retours d'exil. Etudes reunies par Paul Pasteur et Friedrich Stadler. (Austriaca). Unknown publisher.
Stadler, F. (Hrsg.) (2004). Induction and Deduction in the Sciences. (Vienna Circle Institute Yearbook). Springer-Verlag Dordrecht.
Stadler, F. (Hrsg.) (2004). Kontinuität und Bruch 1938 - 1945 - 1955: Beiträge zur österreichischen Kultur- und Wissenschaftsgeschichte . (2 Aufl.) (Emigration - Exil - Kontinuität; Band 3). Münster: LIT Verlag.
Stadler, F., Zeilinger, A., Kandel, E., Stern, F., & Kohn, W. (Hrsg.) (2004). Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die naturwissenschaftliche und humanistische Lehre. Springer-Verlag Wien.
Stadler, F. (Hrsg.) (2004). Vertriebene Vernunft. Band 1: Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft. 1930-1940. LIT Verlag.
Stadler, F. (Hrsg.) (2004). Vertriebene Vernunft. Band 2: Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930-1940. 2 Bände. LIT Verlag.
Stadler, F. (2003). What is the Vienna Circle? Some Methodological and Historiographical Answers. in Unknown host publication title (S. 11-23). Unknown publisher.
Stadler, F. (2003). The "Wiener Kreis" in Great Britain: Emigration and Interaction in the Philosophy of Science. in Unknown host publication title (S. 155-180). Unknown publisher.
Stadler, F. (2003). Transfer and Transformation of Logical Empiricism: Quantitative and Qualitative Aspects. in Unknown host publication title (S. 216-233). Unknown publisher.
Stadler, F. (2003). Zur politischen Relevanz und zum kulturellen Kontext des Logischen Empirismus. in Unknown host publication title (S. 9-24). Unknown publisher.
Stadler, F., & Heidelberger, M. (Hrsg.) (2003). Wissenschaftsphilosophie und Politik/ Philosophy of Science and Politics. Springer-Verlag Wien.
Stadler, F. (Hrsg.) (2003). The Vienna Circle and Logical Empiricism. Re-Evaluation and Future Perspectives. (Vienna Circle Institute Yearbook). Springer-Verlag Dordrecht.
Stadler, F., & Posch, H. "Arisierung", Berufsverbote und "Säuberungen" an der Universität Wien. Ausschluss und Vertreibung 'rassisch' und/oder politisch oder in anderer Weise verfolgter Studierender 1938/39"
Stadler, F., Nagl, L., & Diem-Wille, G. (Hrsg.) (2002). Weltanschauungen des Wiener Fin de Siècle 1900/2000: Festgabe für Kurt Rudolf Fischer zum achtzigsten Geburtstag. Peter Lang GmbH Europäischer Verlag der Wissenschaften.
Stadler, F. (Hrsg.) (1997). Phänomenologie und logischer Empirismus. Zentenarium Felix Kaufmann (1895-1949). Springer-Verlag Berlin.
Stadler, F. (Hrsg.) (1997). Bausteine wissenschaftlicher Weltauffassung: Lecture Series-Vorträge des Instituts Wiener Kreis 1992 - 1995. Springer-Verlag Berlin.
Stadler, F., & Nemeth, E. (Hrsg.) (1996). Encyclopedia and Utopia: The Life and Work of Otto Neurath (1882 - 1945). Kluwer B.V.
Stadler, F., Wallner, F., & Müller, K. (Hrsg.) (1986). Versuche und Widerlegungen. Offene Probleme im Werk Karl Poppers. Unknown publisher.
Stadler, F. (Hrsg.) (1982). Arbeiterbildung in der Zwischenkriegszeit: Otto Neurath - Gerd Arntz. Löcker Verlag.
Ergebnisse 101 bis 140 von 140
<< Anfang < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: C0217

friedrich.stadler@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0