Logo der Universität Wien
Mag. Dr. Peter Zeillinger
Wintersemester 2017
180124 VO Philosophische Grundlagen einer Gemeinschaft-ohne-Souveränität - Poststrukturalistische Ansätze zur Grundlegung von Recht, Gemeinschaft und politischem Handeln
210107 VO M3: SpezialVO Politische Theorien und Theorieforschung - Gemeinschaft-ohne-Souveränität. Derrida, Levinas, Agamben, Foucault
Zeillinger, P. (2008). Jacques Derrida (1930-2004). in Unknown host publication title (Biographisch-bibliographisches Kirchenlexkion). Verlag Traugott Bautz.
Zeillinger, P. (2007). Perhaps, the Impossible, therefore, will have been necessary. in Unknown host publication title (Theory after Derrida). Unknown publisher.
Zeillinger, P. (2007). Gott-im-Kommen. Jacques Derrida. in Unknown host publication title (S. 66-83). (Theologie nach der Postmoderne. Chancen und Grenzen der Rezeption). Unknown publisher.
Zeillinger, P. (2007). Radical Passivity as Effective Basis for Ethical Action. in Unknown host publication title (Library of Ethics and Applied Philosophy). Springer-Verlag Dordrecht.
Zeillinger, P., & Feiertag, M. (2007). Rethinking the Foundation of Theology: From Onto-Theology to Testimony in the late Levinas. in Unknown host publication title (Studies in Contemporary Phenomenology). Unknown publisher.
Zeillinger, P. (2007). "Femininity of the Other", "le moi viril", and "the Other within me": A reading of Levinas beyond possible critique. in Unknown host publication title (Studies in Contemporary Phenomenology). Unknown publisher.
Zeillinger, P. (2007). Die Auslegung gibt die Regel und nicht umgekehrt. Zu den Arbeiten Esther Stockers in einem juridischen Kontext. Schönherr-Roadmap ¿07.
Zeillinger, P. (2007). Jacques Derrida. in Unknown host publication title (Handbuch Politische Theorie 2). Unknown publisher.
Zeillinger, P. (2006). Das Ereignis als Symptom: Annäherung an einen entscheidenden Horizont des Denkens. in. D. Portune, &. P. Zeillinger (Hrsg.), nach Derrida (S. 173-199). Turia & Kant.
Zeillinger, P. (2006). Badiou und Paulus: Das Ereignis als Norm? Mitteilungen des Instituts für Wissenschaft und Kunst, 61. Jg.(Nr. 3-4), 6-12.
Zeillinger, P., & Portune, D. (Hrsg.) (2006). nach Derrida: Dekonstruktion in zeitgenössischen Diskursen. Turia & Kant.
Appel, K., Zeillinger, P., & Treitler, W. (Hrsg.) (2005). Vernunftfähiger - vernunftbedürftiger Glaube. Festschrift zum 60. Geburtstag von Johann Reikerstorfer. Lange Verlag GmbH.
Zeillinger, P. (2005). Jacques Derrida: Bibliographie der französischen, deutschen und englischen Werke. Turia & Kant.
Zeillinger, P., & Flatscher, M. (Hrsg.) (2004). Kreuzungen Jacques Derridas: Geistergespräche zwischen Philosophie und Theologie. Turia & Kant.
Zeillinger, P. (2002). Nachträgliches Denken: Skizze eines philosophisch-theologischen Aufbruchs im Ausgang von Jacques Derrida. LIT Verlag.

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien

peter.zeillinger@univie.ac.at

Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0