War Ethics and Ethics of Peace | Kolloquium im Rahmen des gleichnamigen Forschungsseminars

24.01.2019 10:00 - 15:00

HS 2G und 2H, 2. Stock, NIG | Universitätsstr. 7, 1010 Wien

Programm:

 

PANEL 1 / HS 2G


10.00 - 10.30 Uhr
Legitimate Authority in Gratian and Thomas Aquinas. A Comparative Approach
Oliver-Marcus Barbik, Danai Ziota


10.30 - 11.00 Uhr
Individuelle Haftbarkeit im Krieg?
Daniel Niesyt, Brigitte Schagerl

 

PANEL 2 / HS 2H


11.30 - 12.00 Uhr
R2P: Souveränität und universelle Menschenrechte am Beispiel Libyens
Michael Eigner, Ingrid Schwartz


12.00 - 12.30 Uhr
Moralischer Status von Kombattanten und Nichkombattanten und Nachkriegsordnung
Elena Thurner, Aylin Yilmaz


12.30 - 13.00 Uhr
War Tribunals: War Ethics and its Legal Relations
Jendrik Lowens

 

PANEL 3 / HS 2H


13.30 - 14.00 Uhr
Gender Post Bellum
Lisa Hermanns, Katia Wissinger


14.00 - 14.30 Uhr
Friedensethik in Relation zur Just War Theory
Veronika Angerer, Katharina Dungl, Esther Mahr, Isabel Walter


14.30 - 15.00 Uhr
Auslagern des Krieges
Ernst Trummer

 

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!


Organisiert von Univ.-Prof.in Dr.in Angela Kallhoff
Forschungsbereich Ethik und Angewandte Ethik
Weitere Informationen: lisa.oberhofer@univie.ac.at