Mag. Dr. Sophie Loidolt, Privatdoz.
karenziert

Sprechstunde: Sprechstunden nach Übereinkunft.

Loidolt, S 2016, Hannah Arendt’s Conception of Actualized Plurality. in Phenomenology of Sociality: Discovering the 'We'. Routledge, London/New York, S. 42-55.


Loidolt, S 2015, Kant, Kelsen and the Vienna School of Legal Theory. in VL Waibel (Hrsg.), Detours: approaches to Immanuel Kant in Vienna, in Austria, and in Eastern Europe . V&R unipress, Göttingen, S. 468-477.

Loidolt, S 2015, Kant, Kelsen und die Wiener rechtstheoretische Schule. in VL Waibel (Hrsg.), Umwege: Annäherungen an Immanuel Kant in Wien, in Österreich und in Osteuropa. V&Runipress, Göttingen, S. 484-492.


Loidolt, S 2014, Achten, Durchfühlen, Ansinnen – Affektive Begegnisweisen der praktischen Vernunft. in I Römer (Hrsg.), Affektivität und Ethik bei Kant und in der Phänomenologie. Walter de Gruyter, Berlin, S. 205-220.

Loidolt, S 2014, Phenomenological Sources, Kantian Borders: An Outline of Transcendental Philosophy as Object-Guided Philosophy. in S Heinämaa, M Hartimo & T Miettinen (Hrsg.), Phenomenology and the Transcendental. Routledge Research in Phenomenology, Routledge, New York [u.a.], S. 190-217.


Loidolt, S 2013, Adolf Reinach. in T Bedorf, A Gelhard & K Acham (Hrsg.), Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert: Ein Autorenhandbuch. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, S. 231-233.

Loidolt, S 2013, Alterity and/or Plurality?: Two Pre-normative Paradigms for Ethics and Politics in Levinas and Arendt. in G Hajo & MG Weiss (Hrsg.), Ethics, Society, Politics: Proceedings of the 35th International Ludwig Wittgenstein Symposium. Kirchberg am Wechsel, Austria 2012. Walter de Gruyter, Berlin ; Boston, S. 241-251.


Loidolt, S 2013, Der Philosoph im Licht der Öffentlichkeit: Eine Standortbestimmung mit Hannah Arendt. in P Gaitsch & K Lacina (Hrsg.), Intellektuelle Interventionen: Gesellschaft, Bildung, Kitsch. Löcker Verlag, Wien, S. 45-56.

Loidolt, S 2012, A Phenomenological Ethics of the Absolute Ought: Investigating Husserl's Unpublished Ethical Writings. in M Sanders & JJ Wisnewski (Hrsg.), Ethics and Phenomenology. Rowman & Littlefield Publishers, Inc., Lanham, Maryland, S. 9-38.

Loidolt, S 2012, Hannah Arendt und die conditio humana der Pluralität. in R Esterbauer & M Ross (Hrsg.), Den Menschen im Blick. Phänomenologische Zugänge. Festschrift für Günther Pöltner zum 70. Geburtstag. Verlag Königshausen & Neumann.


Loidolt, S 2011, Fünf Fragen an Husserls Ethik aus gegenwärtiger Perspektive. in V Mayer (Hrsg.), Die Aktualität Husserls. Alber, Freiburg i. Br., S. 299-334.


Loidolt, S 2011, Indifferenz: Räume des entmachteten Erscheinens. in B Liebsch (Hrsg.), Profile Negativistischer Sozialphilosophie: Ein Kompendium. Deutsche Zeitschrift für Philosophie , Nr. Sonderband , Bd. 32, De Gruyter, Berlin, S. 125-144.


Loidolt, S 2011, Respondenz zu Eva Buddeberg : Warum Menschen verantwortlich sind. in M Flatscher (Hrsg.), Das Andere. Aisthesis. Neue Stimmen der Phänomenologie, Bd. 2, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen, S. 298-302.

Loidolt, S 2011, Respondenz zu Johanna Gaitsch Achtung vor dem Anderen, Achtung vor dem Gesetz. in M Flatscher (Hrsg.), Das Andere. Aisthesis. Neue Stimmen der Phänomenologie, Bd. 2, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen, S. 312-315.

Loidolt, S 2011, Respondenz zu Othmar Kastner: Die transzendentale Einbildungskraft und die Différance. in M Flatscher (Hrsg.), Die Tradition. Das Selbst. Bd. Band 1, Neue Stimmen der Phänomenologie, Bd. 1, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen, S. 258-259.

Loidolt, S 2011, Sich ein Bild machen: Das ästhetische Urteilen als politisches Urteilen in der Kant-Lektüre von Hannah Arendt. in S Lehmann & S Loidolt (Hrsg.), Urteil und Fehlurteil. Turia & Kant, Wien, S. 231-246.

Loidolt, S 2011, Sinnereignis als Begründung normativer Strukturen? in H-D Gondek (Hrsg.), Phänomenologie der Sinnereignisse. Fink, München, S. 376-390.

Lehmann, S & Loidolt, S (Hrsg.) 2011, Urteil und Fehlurteil. Turia & Kant.


Loidolt, S 2010, Die Wiederentdeckung der Erfahrung als Weltoffenheit: McDowells Mind and World mit Seitenblicken auf Husserl und Kant. in P Urban (Hrsg.), Geburt der Phänomenologie: Edmund Husserl zu Ehren. Filosofia, Prag, S. 149-166.


Loidolt, S 2010, Empathie und Emanzipation. ‚Verstehendes Herz', prekäre Zeit, erweitertes Urteilen - eine Annährung mit Hannah Arendt. in P Pakesch & A Budak (Hrsg.), Human Condition. Mitgefühl und Selbstbestimmung in prekären Zeiten. Empathy and Emancipation in Precarious Times. Walther, Köln, S. 94-103.


Loidolt, S 2010, Husserl und das Faktum der praktischen Vernunft: Phänomenologische Ansprüche an eine philosophische Ethik. in C Ierna (Hrsg.), Philosophy - Phenomenology - Sciences: Essays in Commemoration of Edmund Husserl. Springer, Dordrecht, S. 453-473.

Loidolt, S 2010, Meine intime Fremdheit für meine intime Politik. Versatzstücke für ein Gespräch. in Das Fremde im Selbst. Das Andere im Selben. : Transformationen der Phänomenologie. . Königshausen & Neumann, Würzburg, S. 282-296.





Loidolt, S 2008, Praktische Vernunft bei Husserl: 'stumm und blind' oder Ethik aus 'absoluter Affektion'? in Analysen, Argumente, Ansätze. Ontos Verlag, Frankfurt/Main, S. 321-330.


Loidolt, S, Working with Husserl, 2008, Webpublikation.

Loidolt, S, Working with Husserl, 2006, Webpublikation.


Hannah Arendts Phänomenologie der Pluralität

Loidolt, S. (VortragendeR)
11 Dez 2015

Aktivität: AndereVortrag


Phenomenology, Law, and the Political

Loidolt, S. (VortragendeR)
2 Dez 2015

Aktivität: AndereVortrag


Transzendentaler Idealismus bei Kant und in der Phänomenologie

Loidolt, S. (VortragendeR)
25 Sep 2015

Aktivität: AndereVortrag


Hannah Arendt’s Phenomenology of Plurality

Loidolt, S. (VortragendeR)
18 Jun 2015

Aktivität: AndereVortrag


Transcendental Philosophy and Idealism in Phenomenology

Loidolt, S. (VortragendeR)
23 Apr 2015

Aktivität: AndereVortrag





A Phenomenological View on the Relation of Mind and World

Loidolt, S. (VortragendeR)
11 Nov 2014

Aktivität: AndereVortrag


Verletzbarkeit als Conditio. Workshop mit Burkhard Liebsch

Loidolt, S. (VortragendeR)
31 Okt 2014

Aktivität: AndereVortrag




Hannah Arendt on Plurality, Vulnerability and Integrity

Loidolt, S. (VortragendeR)
6 Jun 2014

Aktivität: AndereVortrag




The Importance of Phenomenological Reduction Today

Loidolt, S. (VortragendeR)
2 Dez 2013

Aktivität: AndereVortrag


Pluralität, Freiheit, Urteil. Arendt liest Kant

Loidolt, S. (VortragendeR)
3 Okt 2013

Aktivität: AndereVortrag




Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: D0302

T: +43-1-4277-46437
F: +43-1-4277-846437

sophie.loidolt@univie.ac.at