Logo der Universität Wien

Ausschnitt aus Gustav Klimt: Philosophie, Endzustand 1907. Leopold Museum, Wien.

Das Institut für Philosophie an der Universität Wien ist im internationalen Vergleich groß und kann auf vielfältige Kompetenzen seiner Mitglieder zurückgreifen. Wir sehen darin die Verpflichtung zu einem Lehrangebot, das die Breite der Disziplin vermittelt und gleichwohl in einzelnen Bereichen hohen Standards fachlicher Spezialisierung genügt. Näheres über das Institut erfahren >

 

Ereignisse

Modern Axiomatics and Early Metatheory

22.02.2018 - 23.02.2018

Ort: Universität Wien, 1010 Wien, Universitätsstraße 7 (NIG), HS 3D

Ausschreibung Professur "Philosophie und Ethik in Schule und Gesellschaft"

Institut für Philosophie an der Universität Wien

Friedrich Stadler erhält Sarton Medaille der Universität Ghent

Am 30. November 2017 erhielt Philosoph und Wissenschaftshistoriker Friedrich Stadler, Vorstand des Instituts Wiener Kreis an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft und Leiter des Forums Zeitgeschichte am Institut...

In Memoriam Stephan Haltmayer

Das Institut für Philosophie trauert um

ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Stephan Haltmayer

(1933 - 2017)

der am Freitag, den 24. November 2017 im Alter von 84 Jahren verstarb.

Unser Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin und seiner...

Wissenschaftspreis 2017 der Stadt Wien für Prof. Herlinde Pauer-Studer

Es ist dies die höchste wissenschaftliche Auszeichnung, die die Stadt Wien vergibt. Die Preisverleihung durch Kulturstadtrat Mailath-Pokorny erfolgt am 30.11.2017 um 10.00 Uhr im Rahmen eines Festaktes im Wiener Rathaus.Das...

Prof. Martin Kusch zum Mitglied des "Instituts International de Philosophie" gewählt

Herzlichen Glückwunsch an Professor Martin Kusch, der zum Mitglied des prestigeträchtigen "Instituts International de Philosophie" gewählt wurde.

Das "Institut International de Philosophie" in Paris, wird als...

Prof. Georg Stenger als Präsident und Mag. Sergej Seitz als Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Phänomenologische Forschung gewählt

Gratulation an Univ.-Prof. Dr. Georg Stenger und Mag. Sergej Seitz zur Wahl ins Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Phänomenologische Forschung (DGPF).

Treffer 1 bis 7 von 42
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 Nächste > Letzte >>
Institut für Philosophie
Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft
Universität Wien

Universitätsstraße 7
1010 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0