Mag. Dr. Thomas Auinger, Privatdoz.
Thomas Auinger

Sprechstunde: nach Vereinbarung

1 - 20 von 23



Auinger, T 2011, Kritik und Verteidigung der Normativitäts-Hegelianer: Anmerkungen zu Markus Gabriel. in C Danz & J Stolzenberg (Hrsg.), System und Systemkritik um 1800: Band 3: System der Vernunft. Kant und der deutsche Idealismus, Kant-Forschungen Bd.19. Bd. 3, 2, Felix Meiner, Hamburg, System der Vernunft. Kant und der deutsche Idealismus, S. 227 - 237.


Auinger, T 2009, Gedanken im Kopf? Wittgenstein über die Art und den Ort des Denkens. in C Denker (Hrsg.), Lebensform Wittgenstein. Bilder und Begriffe. Passagen Verlag, Wien.


Auinger, T 2009, Geleitwort. in PR Tarmann (Hrsg.), Menschenrecht, Ethik und Freidenssicherung. Peter Lang, Frankfurt/Main, S. 9-12.

Auinger, T 2009, Genese und Exposition in Hegels Phänomenologie des Geistes. Eine Interpretation des Abschnittes A. 'Bewusstsein', umfassend die Kapitel Sinnliche Gewissheit, Wahrnehmung und Kraft und Verstand. in K Appel & T Auinger (Hrsg.), Eine Lektüre von Hegels Phänomenologie des Geiste: Von der sinnlichen Gewissheit zur gesetzprüfenden Vernunft. Bd. Teil 1, Peter Lang, Frankfurt/Main.

Auinger, T 2008, Substanz und Begriff - Zu Hegels Begriffsbestimmung des Begriffs anhand der Kategorie der Substanz. in G Segalerba (Hrsg.), Substantia - Sic et Non. Ontos Verlag, Frankfurt/Main.

Auinger, T 2007, Bildung als Betrug und Selbstbetrug. in T Auinger & F Grimmlinger (Hrsg.), Wissen und Bildung. Peter Lang, Frankfurt/Main, S. 53-70.


Friesinger, G (Hrsg.), Hrachovec, H (Hrsg.), Waibel, V, Auinger, T, Grimmlinger, F, Liessmann, K & Hrachovec, H, Hegel für Zeitgenossinnen?, 2007, Radiosendung.


Auinger, T & Grimmlinger, F (Hrsg.) 2007, Wissen und Bildung: Zur Aktualität von Hegels 'Phänomenologie des Geistes' anlässlich ihres 200jährigen Jubiläums. Wiener Arbeiten zur Philosophie : Reihe B, Bd. 16, Peter Lang, Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien.

Hrachovec, H, Friesinger, G (Hrsg.) & Auinger, T, Hegel, Bildung und Betrug, 2006, Radiosendung.



Auinger, T 2005, Rechtfertigung und Verstehen: Ein Brandomianisches Schlaglicht auf Hegels Naturphilosophie. in T Posch & G Marmasse (Hrsg.), Die Natur in den Begriff übersetzen : zu Hegels Kritik des naturwissenschaftlichen Allgemeinen ; mit dem Erstabdruck der Einleitung Zu Hegels Vorlesung über Naturphilosophie 1825/26 (nachgeschrieben von H. W. Dove). Peter Lang, Frankfurt am Main [u.a.], Wiener Arbeiten zur Philosophie : Reihe B, Bd. 11, S. 117-132.


1 - 20 von 23

Hegel on Logic and the ‘Original Word'

Thomas Auinger (Vortragende*r) & Herbert Hrachovec (Vortragende*r)

13 Sep. 2023

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Ambivalenzen des Substanzbegriffs

Thomas Auinger (Vortragende*r)

22 Juni 2010

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Heideggers Auseinandersetzung mit Hegel aus dem Ansatz in der Negativität

Thomas Auinger (Vortragende*r)

5 Dez. 2009

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Gedanken im Kopf?

Thomas Auinger (Vortragende*r)

24 Apr. 2009

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Divergente Lebensformen oder die Frage nach den Grenzen interkultureller Verständigung

Thomas Auinger (Invited speaker)

23 Apr. 2009

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Kritik und Verteidigung der Normativitäts-Hegelianer. Anmerkungen zu Markus Gabriel

Thomas Auinger (Vortragende*r)

3 Apr. 2009

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Expressive Logik

Thomas Auinger (Vortragende*r)

24 Nov. 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Brandoms rationalistischer Pragmatismus

Thomas Auinger (Vortragende*r)

13 Nov. 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien

thomas.auinger@univie.ac.at