Dr. Janina Loh, MA

Sprechstunde: Jeden Mittwoch von 10 bis 11 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

Kommentar: geb. Sombetzki





Sombetzki, J & Loh, W 2017, Autonomy and responsibility in hybrid systems: the example of autonomous cars. in P Lin, K Abney & R Jenkins (Hrsg.), Robot Ethics 2.0. : From Autonomous Cars to Artificial Intelligence. Oxford University Press, S. 35-50.





Heidbrink, L, Sombetzki, J & Langbehn, C (Hrsg.) 2017, Handbuch Verantwortung. Springer VS, Wiesbaden.


Loh, J 2017, Posthumanistische Anthropologie zwischen Mensch und Maschine. in JH Franz & K Berr (Hrsg.), Welt der Artefakte. Frank & Timme, Berlin, S. 213-224.


Loh, J 2017, Strukturen und Relata der Verantwortung. in L Heidbrink, C Langbehn & J Loh (Hrsg.), Handbuch Verantwortung. Springer VS, Wiesbaden, S. 35-56.

Loh, J 2017, "Wer bin ich?" als "Wo bin ich?": Zur Tragfähigkeit der Horizontformel an der Schnittstelle von philosophischer Anthropologie, Raumtheorie und Technikphilosophie. in A Oberprantacher (Hrsg.), Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel?: Beiträge zum 10. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie in Innsbruck. Innsbruck University Press (IUP), Innsbruck, S. 297-309.




Sombetzki, J 2016, Philosophical Anthropology Between Human and Machine: Towards a Gradual Human-Machine-Relationship. in S Thompson (Hrsg.), Handbook of Research on Androids, Cyborgs, and Robots in Contemporary Culture and Society. IGI Global.


Sombetzki, J 2016, Roboterethik. in M Maring (Hrsg.), Zur Zukunft der Bereichsethiken: Herausforderungen durch die Ökonomisierung der Welt. Schriftenreihe des Zentrums für Technik- und Wirtschaftsethik am Karlsruher Institut für Technologie, Bd. 8, KIT Scientific Publishing , Karlsruhe, S. 355-379.


Sombetzki, J 2016, Strukturen und Relationen der Verantwortung. in L Heidbrink, J Sombetzki & C Langbehn (Hrsg.), Handbuch Verantwortung. 1 Aufl., Springer VS, Wiesbaden.



Sombetzki, J 2016, Zur Verantwortung in der Mensch-Maschine-Interaktion: Herausforderungen für das klassische Verantwortungskonzept. in DJ Offenwanger, JH Quandt, S Reiter & S Burger (Hrsg.), #sustainability – Wirtschaftsethische Herausforderung Digitalisierung: Impulse einer neuen Generation. Rainer Hampp Verlag, München, Mering, S. 29-40.



Sombetzki, J 2015, Technikkritik aus Sicht der philosophischen Anthropologie. in R Weidner, T Redlich & JP Wulfsberg (Hrsg.), Technische Unterstützungssysteme. Springer Vieweg, Berlin, Heidelberg, S. 30-42. DOI: 10.1007/978-3-662-48383-1



Sombetzki, J 2014, Komplizenschaft – Einige Intuitionen. in M Taube & K Woznicki (Hrsg.), Komplizen - Wie können Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis zusammenarbeiten?. iRights Media , Berlin.

Sombetzki, J 2014, Technikkritik aus Sicht der philosophischen Anthropologie: Wider eine ‚Emanzipation des Menschengeschlechts‘ durch die Technik. in R Weidner & T Redlich (Hrsg.), Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen: erste transdisziplinäre Konferenz zum Thema / LaFT, Laboratorium Fertigungstechnik, Helmut-Schmidt-Univ., Univ. der Bundeswehr Hamburg . Helmut Schmidt Universität/LaFT, Hamburg, S. 206-219.


Sombetzki, J 2012, Politische Mitverantwortung für den Prozess der Konstitutionalisierung: Öffentliche Erklärungsfähigkeit und Partizipation der politischen Akteure. in I Pernice, M Müller & C Peters (Hrsg.), Konstitutionalisierung jenseits des Staates: Zur Verfassung der Weltgemeinschaft und den Gründungsverträgen internationaler Organi-sationen. Nomos, Baden-Baden, S. 129-160.

Sombetzki, J 2009, Exemplarität als Streben: Entwurf einer Konkretisierung des Lebensbegriffs in Anlehnung an Volker Gerhardts Theorie des exemplarischen Daseins. in S Springmann & A Trautsch (Hrsg.), Was ist Leben?: Festgabe für Volker Gerhardt zum 65. Geburtstag. Erfahrung und Denken, Bd. 98, Duncker & Humblot, Berlin, S. 239-244.


Technikethik: Was macht die moderne (Kommunikations-)Technologie mit dem Menschen?

Loh, J. (VortragendeR)
30 Nov 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


Kann man Robotern Moral beibringen?

Loh, J. (Invited speaker)
29 Nov 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Die Utopie einer vollständigen Kontrolle – Kritische Überlegungen zum Transhumanismus

Loh, J. (VortragendeR)
17 Nov 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


Verantwortung in der Mensch-Maschine-Interaktion

Loh, J. (Invited speaker)
13 Nov 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


Responsibility, Ethics for Human/Machinic Coupling

Loh, J. (VortragendeR)
3 Nov 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Unsterblichkeit! Ja? Nein? Vielleicht?

Loh, J. (Invited speaker), Christian Schiffer (Invited speaker), Godehard Brüntrup (Invited speaker)
14 Okt 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag




Podiumsdiskussion Von der Optimierung des Menschen

Loh, J. (Invited speaker)
11 Jul 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Unser Leben mit künstlicher Intelligenz

Loh, J. (Invited speaker)
26 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Sind Roboter die besseren Menschen?

Loh, J. (Invited speaker)
24 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag



The Uotpia of Universal Control - Critical Thoughts on Transhumanism and Technological Posthumanism

Loh, J. (Invited speaker)
14 Jun 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


Das Tier, das Roboter bauen kann. Was ist der Mensch?

Loh, J. (VortragendeR)
13 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Mensch oder Maschine – wer trägt die Verantwortung?

Loh, J. (VortragendeR)
13 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Panel discussion on autonomous driving systems

Loh, J. (Invited speaker)
13 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag


Roboterethik - Ein Überblick und kritische Reflexionen zu einer noch jungen Bereichsethik

Loh, J. (VortragendeR)
6 Jun 2017

Aktivität: Science to PublicVortrag



Verantwortung in der Mensch-Maschine-Interaktion - Das Beispiel autonomer Fahrassistenzsysteme

Loh, J. (VortragendeR)
18 Mai 2017

Aktivität: Science to ScienceVortrag


The Utopia of Universal Control: Critical Thoughts on Transhumanism

Loh, J. (VortragendeR)
12 Apr 2017

Aktivität: AndereVortrag


Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: C0326

T: +43-1-4277-46468
F: +43-1-4277-846468

janina.loh@univie.ac.at