Dott. mag. Dr. Giuseppe Motta, Privatdoz.
T: +43-1-4277-46436
Sommersemester 2022
Wintersemester 2021
180093 SE Aufklärung und Klassizismus - Immanuel Kant, Johann Joachim Winckelmann, Anton Raphael Mengs
1 - 20 von 58
Motta, G & Meer, R 2023, Alois Riehl. in G Hartung (Hrsg.), [UEBERWEG =] Grundriss der Geschichte der Philosophie: Bd. 1/3: Philosophie im deutschsprachigen Raum – 1870 bis 1914/18. Schwabe, Basel / Berlin.

Motta, G 2023, „Christian August Crusius (1715-1775)“, „Nicolaus Hieronymus Gundling (1671-1729)“, „Thomasianismus“, „Johann Karl Wezel (1747-1819)“. in K Sakai, T Kashima, M Shige, N Murai, S Goto, K Watanabe & S Kawaguchi (Hrsg.), ドイツ哲学・思想事典 (The Dictionary of German Philosophy). Minerva Tokyo.

Motta, G & Meer, R 2022, Alois Riehl und Ludwig Mies. Das Haus Riehl in Potsdam-Neubabelsberg, 1907. in G Geml & VL Waibel (Hrsg.), »Philosophie und Architektur. Streifzüge in Wien und andernorts«. Bibliothek der Provinz, Witra.

Motta, G 2022, Ausgang aus der Metaphysik. Die Wahrscheinlichkeitslehre von Christian Garve aus dem Jahr 1766. in G Motta & M von Perger (Hrsg.), Christian Garve Ausgewählte Werke Band 2 : Über einiges, was zur Logik des Wahrscheinlichen gehört. Lateinisch - deutsch. Walter de Gruyter, Berlin / Boston, Werkprofile, S. 5–27.


Motta, G 2022, David Hume und René Descartes. Über Form und Struktur der Deduktion der Kategorien. in G Motta, U Thiel & D Schulting (Hrsg.), Kant's Transcendental Deduction and the Theory of Apperception. New Interpretations. Walter de Gruyter, Berlin / Boston, Kant-Studien / Ergänzungshefte.

Motta, G & Thiel, U 2022, Introduction. in G Motta, U Thiel & D Schulting (Hrsg.), Kant's Transcendental Deduction and the Theory of Apperception. New Interpretations. Walter de Gruyter, Berlin / Boston, Kant-Studien / Ergänzungshefte.

Motta, G, Thiel, U & Schulting, D (Hrsg.) 2022, Kant's Transcendental Deduction and the Theory of Apperception. New Interpretations. Kant-Studien / Ergänzungshefte, Berlin / Boston.

Motta, G 2022, Macht und Recht in Diderots Jacques le fataliste et son maître. in G Stiening & A Rüth (Hrsg.), Literatur und Recht im Europa des 18. Jahrhunderts. Winter.

Motta, G 2022, Vierfache Möglichkeit. Lamberts Architektonik aus der Perspektive der Modalität betrachtet. in G Stiening, HP Nowitzki & P Rumore (Hrsg.), Johann Heinrich Lambert (1728–1777). Wege zur Mathematisierung der Aufklärung. Walter de Gruyter, Berlin / Boston, Werkprofile, Bd. 16.

Motta, G & Meer, R (Hrsg.) 2021, Kant in Österreich. Alois Riehl und der Weg zum kritischen Realismus. Meinong Studies = Meinong Studien, Walter de Gruyter.

Motta, G 2021, Objekt und Objektivität bei I. Kant und A. Riehl. in G Motta & R Meer (Hrsg.), Kant in Österreich. Alois Riehl und der Weg zum kritischen Realismus. Bd. 12, Walter de Gruyter, Berlin / Boston, Meinong Studies = Meinong Studien.

Motta, G 2021, Tugendlehre - § 13. Kant über das Bewusstsein eines inneren Gerichtshofes im Menschen. in B Himmelmann & C Serck-Hanssen (Hrsg.), The Court of Reason.: Proceedings of the 13th International Kant Congress. Walter de Gruyter, Berlin / Boston.

Motta, G 2021, Vom Vernünftigen Zweifel. Die Wahrscheinlichkeitslehre von H. S. Reimarus. in S Klingner & D Huening (Hrsg.), Hermann Samuel Reimarus (1694–1768). Natürliche Religion und Popularphilosophie. Walter de Gruyter, Werkprofile.


Motta, G 2019, „bald rot, bald schwarz“. Die Zufälligkeit des Zinnobers im Kontext der Kantischen Theorie der Einbildungskraft. in Konzepte der Einbildungskraft in der Philosophie, den Wissenschaften und den Künsten des 18. Jahrhunderts.: Festschrift zum 65. Geburtstag von Udo Thiel. Walter de Gruyter, Berlin / Boston, S. 393–412.

Motta, G 2019, Die »Zufälligkeit« in Kants »Kritik der reinen Vernunft«. in B Schrettle, C Bachhiesl, SM Bachhiesl & S Köchel (Hrsg.), Zufall und Wissenschaft. Interdisziplinäre Perspektiven. Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 482–494.

Motta, G, Stiening, G & Meer, R 2019, Einleitung: Vom "Poison de l'imagination" zur Essenz des Schematismus: Die Einbildungskraft in der Philosophie, den Wissenschaften und den Künsten des 17. und 18. Jahrhunderts. in G Motta, R Meer & G Stiening (Hrsg.), Konzepte der Einbildungskraft in der Philosophie, den Wissenschaften und den Künsten des 18. Jahrhunderts. Walter de Gruyter, Berlin / Boston .


Motta, G 2019, Laudatio von Henny Blomme. in VL Waibel, M Ruffing & D Wagner (Hrsg.), Natur und Freiheit: Akten des XII. Internationalen Kant-Kongresses. Walter de Gruyter, Berlin / Boston.

1 - 20 von 58

Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: D0306

T: +43-1-4277-46436

giuseppe.motta@univie.ac.at