Mag. Sergej Seitz, BA MA

Sprechstunde: Donnerstags, 18.00-19.00 nach Vereinbarung per E-Mail

Wintersemester 2019
Sommersemester 2019

Posselt, G & Seitz, S 2019, Relativism and Poststructuralism. in M Kusch (Hrsg.), The Routledge Handbook of Relativism. Routledge Taylor & Francis Group.

Posselt, G & Seitz, S 2019, Sprachen des Widerstands: Zur Normativität politischer Artikulation. in O Marchart & R Martinsen (Hrsg.), Foucault und das Politische: Transdisziplinäre Impulse für die politische Theorie der Gegenwart. Springer, Wiesbaden, S. 185-209. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22789-0_10



Zupančič, A Freud und der Todestrieb,Turia & Kant, Wien.

do Mar Castro Varela, M, Dhawan, N 2018, Normen – Subjekte – Gewalt: Mit Butlers Politik gegen hegemoniale Heteronormativität. in G Posselt, T Schönwälder-Kuntze & S Seitz (Hrsg.), Judith Butlers Philosophie des Politischen: Kritische Lektüren. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 125-150.


Posselt, G, Schönwälder-Kuntze, T & Seitz, ST (Hrsg.) 2018, Judith Butlers Philosophie des Politischen: Kritische Lektüren. Transcript Verlag, Bielefeld.


Seitz, S, Graneß, A & Stenger, G 2018, Bildtheorie und Interkulturalität. in S Seitz, A Graneß & G Stenger (Hrsg.), Facetten gegenwärtiger Bildtheorie: Interkulturelle und interdisziplinäre Perspektiven. Reihe Interkulturelle Philosophie, Bd. 1, Springer, Wiesbaden, S. 1-18.

Flatscher, M & Seitz, S 2018, Destruktion der Souveränität: Zum Verhältnis von Ordnung und Störung in Christoph Menkes Rechtsphilosophie. in A Fischer-Lescano, H Franzki & J Horst (Hrsg.), Gegenrechte: Recht jenseits des Subjekts. Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, S. 165-185.

Seitz, S 2018, Die ethisch-politische Kraft der Bilder: Zum politischen Denken des Bildes nach Jacques Rancière und Judith Butler. in S Seitz, A Graneß & G Stenger (Hrsg.), Facetten gegenwärtiger Bildtheorie: Interkulturelle und interdisziplinäre Perspektiven. Reihe Interkulturelle Philosophie, Springer, Wiesbaden, S. 363-382.

Seitz, S, Schönwälder-Kuntze, T & Posselt, G 2018, Dimensionen des Politischen: Butler und die politische Philosophie. in G Posselt, S Seitz & T Schönwälder-Kuntze (Hrsg.), Judith Butlers Philosophie des Politischen: Kritische Lektüren. Edition Moderne Postmoderne, Transcript Verlag, Bielefeld, S. 7-20. https://doi.org/10.14361/9783839438466-001

Seitz, S 2018, Ethische Unbedingtheit im Zeitalter der Kontingenz: Zum Verhältnis von Kant und Levinas. in V Waibel & M Ruffing (Hrsg.), Natur und Freiheit: Akten des 12. Internationalen Kant-Kongresses [ Wien, 21.-25. September 2015]. Walter de Gruyter, Berlin, S. 3621-3629.

Seitz, S, Graneß, A & Stenger, G (Hrsg.) 2018, Facetten gegenwärtiger Bildtheorie: Interkulturelle und interdisziplinäre Perspektiven. Reihe Interkulturelle Philosophie, Springer, Wiesbaden.


Butler, J 2018, Politics, Bodies, Vulnerability: [A Roundtable Discussion with Judith Butler]. in G Posselt, T Schönwälder-Kuntze & S Seitz (Hrsg.), Judith Butlers Philosophie des Politischen: kritische Lektüren. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 299-322. https://doi.org/10.14361/9783839438466

Seitz, S & Flatscher, M 2018, The Ethico-Political Turn of Phenomenology: Reflections on Otherness in Husserl and Levinas. in M Summa, T Fuchs & L Vanzago (Hrsg.), Imagination and Social Perspectives: Approaches from Phenomenology and Psychopathology. Routledge, London, S. 321-341.

Seitz, S 2018, Zwischen Ethik und Politik: Butler und das Denken der Alterität. in G Posselt, T Schönwälder-Kuntze & S Seitz (Hrsg.), Judith Butlers Philosophie des Politischen: kritische Lektüren. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 71 - 98.




Seitz, ST & Prager, J 2017, Feministische Philosophie und Gendertheorie: Körper der Rhetorik - Rhetoriken des Körpers. in G Posselt & A Hetzel (Hrsg.), Handbuch Rhetorik und Philosophie. Handbücher Rhetorik, Walter de Gruyter, Berlin/New York, S. 399-420.

Seitz, S 2017, „Mensch ohne Identität“: Zum Begriff der Exteriorität bei Emmanuel Levinas. in A Oberprantacher (Hrsg.), Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel? : Beiträge zum 10. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie in Innsbruck. Innsbruck University Press, Innsbruck, S. 455-469.

Seitz, ST & Posselt, G 2017, Theorien der Metapher: Die Provokation der Philosophie durch das Unbegriffliche. in A Hetzel & G Posselt (Hrsg.), Handbuch Rhetorik und Philosophie. Handbücher Rhetorik, Walter de Gruyter, Berlin/New York, S. 421-447. https://doi.org/10.1515/9783110318197-020



Posselt, G, Flatscher, M & Seitz, ST 2016, Sprachphilosophie: Eine Einführung. 1 Aufl., Uni-Taschenbücher GmbH (UTB), Wien.

Zizek, S Der göttliche Todestrieb,Turia & Kant, Wien.

Crawford, R 2016, Dieses Bilderbuchland mit seinem imaginierten Boden: Europa - Adorno - Proust . in G Unterthurner & EM Vogt (Hrsg.), Bruchlinien Europas: Philosophische Erkundungen bei Badiou, Adorno, Zizek und anderen. Turia & Kant, Wien, S. 214-233.



Seitz, ST 2016, Responsibility at the Margins of the Human: A Critical Encounter Between Agamben and Levinas. in G Figal (Hrsg.), Focus: Humanism = Schwerpunkt: Humanismus . International Yearbook for Hermeneutics, Nr. 2016, Bd. 15, Verlag Mohr Siebeck, Tübingen, S. 250-267.


Seitz, ST & Flatscher, M 2016, Unterwegs zur Sprache des Anderen. in B Liebsch (Hrsg.), Der Andere in der Geschichte - Sozialphilosophie im Zeichen der Gewalt: ein kooperativer Kommentar zu Emmanuel Levinas' "Totalität und Unendlichkeit". Alber, Freiburg, S. 219-234.



Eagleton, T 2015, Die Rhetorik der Kultur in globalen Zukunftsszenarien. in I Schneider & M Sexl (Hrsg.), Das Unbehagen an der Kultur : die Beiträge von Terry Eagleton, Ulf Hannertz und John Storey wurden übersetzt von Sergej Seitz und Anna Wieder . Argument, Hamburg, S. 61-67.


Seitz, ST 2015, Gewalt (der Sendung). in M Schmidt (Hrsg.), Rücksendungen zu Jacques Derridas "Die Postkarte": Ein essayistisches Glossar. Turia & Kant, Wien, S. 187-194.

Storey, J 2015, Kultur in den britischen Cultural Studies. in I Schneider & M Sexl (Hrsg.), Das Unbehagen an der Kultur : die Beiträge von Terry Eagleton, Ulf Hannertz und John Storey wurden übersetzt von Sergej Seitz und Anna Wieder . Argument, Hamburg, S. 67-85.


Eagleton, T 2015, Wider die Kultur. in I Schneider & M Sexl (Hrsg.), Das Unbehagen an der Kultur : die Beiträge von Terry Eagleton, Ulf Hannertz und John Storey wurden übersetzt von Sergej Seitz und Anna Wieder . Argument, Hamburg, S. 61-67.



Butler, J, Laclau, E & Zizek, S Kontingenz - Hegemonie - Universalität: Aktuelle Dialoge zur Linken ,Turia & Kant, Wien/Berlin.


Bhabha, HK 2012, Roundtable-Gespräch. in A Babka & G Posselt (Hrsg.), Über kulturelle Hybridität: Tradition und Übersetzung. Turia & Kant, Wien, S. 59-78.

Was ist Kritik?

Sergej Seitz (VortragendeR), Anna Wieder (VortragendeR)
7 Mär 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Relativism in Poststructuralism

Gerald Posselt (VortragendeR), Sergej Seitz (VortragendeR)
19 Nov 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Discovering the Implicit. Phenomenology and Ethics of the Horizon

Sergej Seitz (VortragendeR)
23 Apr 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Was ist Kritik?

Sergej Seitz (VortragendeR), Anna Wieder (VortragendeR)
3 Mär 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Zum Begriff des sozialen Seins in der politischen Ontologie

Sergej Seitz (VortragendeR)
19 Jan 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Einführung: Zur Aktualtität der Dekonstruktion

Sergej Seitz (VortragendeR), Anna Wieder (VortragendeR)
1 Dez 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Alterität zwischen Ethik und Politik

Sergej Seitz (VortragendeR)
17 Okt 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Von der Subjektivität zur Politik. Emmanuel Levinas' Kritik der Souveränität

Sergej Seitz (VortragendeR)
15 Sep 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Kritische Anmerkungen zu Christoph Menkes Konzeption eines "neuen Rechts"

Sergej Seitz (VortragendeR), Matthias Flatscher (VortragendeR)
28 Apr 2017

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Zwischen Fürsorge und Gerechtigkeit. Anerkennungstheoretische und alteritätsethsiche Positionen

Sergej Seitz (VortragendeR)
21 Apr 2017

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Was soll ich tun? Kants kategorischer Imperativ

Sergej Seitz (VortragendeR), Johanna Gaitsch (VortragendeR)
7 Apr 2017

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Podiumsdiskussion zu Political Correctness mit Michael Fleischhacker, Elisabeth Holzleithner und Sergej Seitz

Sergej Seitz (VortragendeR)
17 Mär 2017

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Verantwortung und Gerechtigkeit. Honneth, Derrida und Levinas

Sergej Seitz (VortragendeR)
16 Dez 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Einführung: Sprache Ethik Politik. Normative Dimensionen der Rede

Sergej Seitz (VortragendeR), Gerald Posselt (VortragendeR)
1 Dez 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Verdinglichung in der Diskussion zwischen Honneth und Butler

Sergej Seitz (VortragendeR), Gerald Posselt (VortragendeR)
18 Nov 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Flucht und Asyl. Sozial- und sprachphilosophische Perspektiven

Sergej Seitz (VortragendeR), Gerald Posselt (VortragendeR)
10 Nov 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Sprachen des Widerstands. Zur Normativität politischer Artikulation bei Foucault und Rancière

Sergej Seitz (VortragendeR), Gerald Posselt (VortragendeR)
5 Nov 2016

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Ambivalente Subjektivierung. Paradoxien der Gewalt bei Butler und Levinas

Sergej Seitz (VortragendeR)
25 Okt 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Neuaufteilungen des Sinnlichen. Zur politischen Theorie des Bildes nach Rancière und Butler

Sergej Seitz (VortragendeR)
23 Sep 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Die Gewalt der Gerechtigkeit. Zur politischen Philosophie von Emmanuel Levinas

Sergej Seitz (VortragendeR)
15 Jul 2016

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: D0302

T: +43-1-4277-46439
F: +43-1-4277-846439

sergej.seitz@univie.ac.at