Mag. Dr. Gerhard Unterthurner

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Wintersemester 2019
180120 SE Phänomenologie des Gesellschaftlich-Geschichtlichen - Castoriadis' kritische Gesellschaftstheorie
Sommersemester 2019
180114 SE Michel Foucault: Der Wille zum Wissen - Sexualität und Wahrheit 1
180128 PS Merleau-Pontys Phänomenologie der Wahrnehmung - Die Theorie des Leibes
Wintersemester 2018
Unterthurner, G, Lederle, S & Gelhard, A, Kritik der Kompetenz: Ein Interview mit Andreas Gelhard, 2018, Radiosendung, Philosophische Audiothek, Universität Wien.

Unterthurner, G 2017, "Die Welt ist eine große Anstalt": Exklusionen in foucaultschen Geschichten des Strafens. in M Rölli & R Nigro (Hrsg.), Vierzig Jahre "Überwachen und Strafen": Zur Aktualität der Foucault'schen Machtanalyse. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 63-94. https://doi.org/10.14361/9783839438473-004


Unterthurner, G 2016, Eine Genealogie europäischer Rationalitätsformen: Anmerkungen zur Biomacht nach Foucault. in G Unterthurner & EM Vogt (Hrsg.), Bruchlinien Europas: Philosophische Erkundungen bei Badiou, Adorno, Zizek und anderen. Turia & Kant, Wien, Berlin, S. 158-188.

Unterthurner, G & Hetzel, A 2016, Postdemokratie und die Verleugnung des Politischen. Zeitgenössische Diskurse des Politischen, Bd. 11, Nomos Verlag, Baden-Baden.

Unterthurner, G & Hetzel, A 2016, Vorwort. in G Unterthurner & A Hetzel (Hrsg.), Postdemokratie und die Verleugnung des Politischen. Nomos Verlag, Baden-Baden, S. 7-22.


Unterthurner, G 2015, Normalisierungsmacht und Freiheit nach Foucault. in P Mazumdar (Hrsg.), Foucault und das Problem der Freiheit. Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart, S. 89-117.

Unterthurner, G 2014, Symbolische Gewalt nach Bourdieu - phänomenologische Bemerkungen. in M Staudigl (Hrsg.), Gesichter der Gewalt: Beiträge aus phänomenologischer Sicht. Fink Verlag, München, S. 175-203.


Unterthurner, G 2013, Limit-Experience in Foucault through the Lens of Aesthetics. in R Crawford, EM Vogt & G Unterthurner (Hrsg.), Delimiting Experience: Aesthetics and Politics. Turia & Kant, Wien, Berlin, S. 103-123.

Unterthurner, G 2012, Abnormality and Monstrosity in Foucault. in G Unterthurner & EM Vogt (Hrsg.), Monstrosity in Literature, Psychoanalysis, and Philosophy. Turia & Kant, Wien [u.a.], S. 199-218.




Kadi, BCU & Unterthurner, G 2012, Vorwort. in G Unterthurner & U Kadi (Hrsg.), Wahn. Philosophische, psychoanalytische und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Turia & Kant, Wien, S. 7-8.


Unterthurner, G 2012, Wahnsinn und Literatur bei Foucault: Bemerkungen zu einer Theorieverschiebung. in G Unterthurner & U Kadi (Hrsg.), Wahn: Philosophische, psychoanalytische und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Turia & Kant, Wien, S. 275-298.

Unterthurner, G 2012, Zeichen des Bösen – Rauchen, Biomacht und neoliberale Responsibilisierung. in B Hofstadler & R Pfaller (Hrsg.), Hätten Sie mal Feuer? Intellektualismus, Begehren und Tabakkultur. Löcker, Wien, S. 46-75.

Unterthurner, G 2011, Respondenz: Begehren als Widerstand. in M Flatscher (Hrsg.), Die Tradition / Das Selbst. Neue Stimmen der Phänomenologie, Bd. 1, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen, S. 243-245.

Unterthurner, G 2011, Respondenz: Berührung – Denken von Sinn zu Sinn. in M Flatscher (Hrsg.), Das Andere. Aisthesis. Neue Stimmen der Phänomenologie, Bd. 2, Verlag Traugott Bautz, Nordhausen, S. 434-436.

Unterthurner, G 2010, Logiken des Innen und Außen nach Waldenfels. Normalismustheoretische und politische Perspektiven. in M Flatscher & S Loidolt (Hrsg.), Das Fremde im Selbst. Das Andere im Selben. Transformationen der Phänomenologie. Königshausen & Neumann, Würzburg, S. 129-145.


Unterthurner, G & Bedorf, T 2009, Vorwort. in Zugänge, Ausgänge, Übergänge. Konstitutionsformen des sozialen Raums. Königshausen & Neumann, S. 7-8.




Unterthurner, G 2008, Souveränität, Disziplin und Sicherheit nach Foucault: Bemerkungen am Leitfaden von Ein- und Ausschließung. in R Krause & M Rölli (Hrsg.), Macht: Begriff und Wirkung in der politischen Philosophie der Gegenwart. Transcript Verlag, Bielefeld, S. 99-118. https://doi.org/10.14361/9783839408483-006






Unterthurner, G & Kadi, U (Hrsg.) 2005, sinn macht unbewusstes - unbewusstes macht sinn. Königshausen & Neumann.


Foucaults Psychoanalyse-Interpretation: zwischen Subversion und Normalisierung

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
9 Dez 2017

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Exklusion, Normalisierung

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
20 Jun 2015

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Biopower in Foucault – a Genealogy of European Rationalities

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
6 Aug 2014

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Limit-Experience in Foucault through the Lens of Aesthetics

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
2 Jul 2012

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Phänomenologie der Leiblichkeit bei Waldenfels

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
19 Nov 2010

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Abnormality and Monstrosity in Foucault

Gerhard Unterthurner (Invited speaker)
2 Aug 2010

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Symbolische Gewalt nach Bourdieu

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
23 Okt 2008

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Ein- und Ausschlüsse

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
3 Okt 2007

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Zeichen des Bösen. Das Rauchen und die Biomacht

Gerhard Unterthurner (VortragendeR)
25 Apr 2007

Aktivität: VorträgeVortragAndere


Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien
Zimmer: A0327B

gerhard.unterthurner@univie.ac.at