Mag. Mag. Dr. Dr. Paul Geiss, MSc
1 - 20 von 33


Tarmann, P & Geiss, P 2021, Psychologie- und Philosophieunterricht in Österreich: Rahmenbedingungen und Aufgaben . in PG Geiß & M Tulis (Hrsg.), Psychologie unterrichten: Fachdidaktische Grundlagen für Deutschland, Österreich und der Schweiz. Barbara Budrich, S. 258-276.

Geiss, P 2021, Psychologische Bildung an allgemein- und berufsbildenden Schulen der Sekundarstufe II. in Psychologie unterrichten: Fachdidaktische Grundlagen für Deutschland, Österreich und der Schweiz. Barbara Budrich, S. 44-66.


Geiss, P 2021, Theorie-Praxis-Problem in der Psychologielehrpersonenbildung. in C Caruso, C Harteis & A Gröschner (Hrsg.), Theorie und Praxis in der Lehrerbildung. : Verhältnisbestimmungen aus der Perspektive von Fachdidaktiken. Springer, Edition Fachdidaktiken . https://doi.org/10.1007/978-3-658-32568-8

Geiss, P & Tulis, M (Hrsg.) 2020, Psychologie unterrichten: Fachdidaktische Grundlagen für Deutschland, Österreich und der Schweiz . Bd. utb 5344, Barbara Budrich, Opladen & Toronto.

Geiss, P 2020, Psychologie in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Psychologie unterrichten an Schulen. in C Cramer, J König , M Rothland & S Blömeke (Hrsg.), Handbuch Lehrerinnen- und Lehrerbildung . Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, S. 517-523.



Geiss, P 2019, Protokoll der Arbeitsgruppe Religion. in S Lutz & S Lesk (Hrsg.), "Retten uns die Phänomene?" - : Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalisierung. . Bd. 14, Logos Verlag, Berlin, Phänomenologie in der Naturwissenschaft, S. 123-126.




Geiss, P 2018, Psychological literacy als Ziel des Psychologiestudiums und des Psychologieunterrichts. in M Krämer, S Preise & K Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation : [Teil 12]. Shaker Verlag, Aachen, S. 121-129.


Geiss, P 2017, Domänenspezifisches Kompetenzmodell für den Philosophieunterricht in der gymnasialen Oberstufe: eine philosophiedidaktische Rekonstruktion. in A Oberprantacher (Hrsg.), Mensch sein - Fundament, Imperativ oder Floskel?: Beiträge zum 10. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie in Innsbruck. Innsbruck University Press, Innsbruck, S. 679-701.



Geiss, P 2016, Das Domänenspezifische in der kompetenzorierntierten Psychologie- und Philosophiedidaktik am Beispiel der Experimentellen Philosophie. in J Dietrich, J Rohback & C Brand (Hrsg.), Empirische Forschung in der Philosophie- und Ethikdidaktik: 9. Fachtagung des Forums für Didaktik der Philosophie und Ethik . Thelem, Dresden, Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik, Bd. 17, S. 73-98.

1 - 20 von 33

Psychologische Denk- und Handlungsfertigkeiten aus fachdidaktischer Sicht

Paul Geiss (Vortragende*r)

19 Nov. 2021

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Alternative Approaches to High School Psychology

Paul Geiss (Vortragende*r)

23 Sep. 2021

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Rethinking Psychologial Literacy for Introductory Courses in Psychology Education

Paul Geiss (Vortragende*r)

16 Apr. 2021

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Institut für Philosophie

Universitätsstraße 7 (NIG)
1010 Wien

paul.geiss@univie.ac.at