Technische Probleme bei und
Empfehlungen für Video-Konferenzen

Technische Voraussetzungen

Die E-Learning-Video-Konferenz-Systeme, die wir an der Universität Wien einsetzen, funktionieren ausschließlich mit:

Bitte verwenden Sie, wenn möglich, die jeweils neueste Version!

Andere Browser funktionieren nicht oder nur eingeschränkt und können die Verbindungsqualität aller Teilnehmer*innen beeinträchtigen. Das betrifft unter Anderem Apple Safari, Microsoft Internet Explorer, Microsoft Edge, Mozilla Firefox vor Version 78 und Opera.

Empfehlungen

  • Steigen Sie ca. 5–10 Minuten vor dem Termin ein, damit Sie etwaige technische Schwierigkeiten rechtzeitig beheben können.
  • Schalten Sie den Ton nur an, wenn Sie sprechen.
  • Verwenden Sie ein head-set.
  • Verwenden Sie eine kabelgebundene Internetverbindung, kein WLAN.

Häufige Probleme

Bevor Sie die Schritte unten probieren, prüfen Sie, ob Sie die genannten technische Voraussetzungen erfüllen und sich an die obigen Empfehlungen halten.

/

Ich kann niemanden hören!
Ich werde nicht gehört!
Der Computer meldet „NotReadableError: Failed to allocate videosource“!
Meine Kamera funktioniert nicht!
Ich höre ein Echo/pulsierendes Pfeifen!
Ich höre manchmal ein konstantes leises Pfeifen!
Ich kann mich nicht auf Moodle anmelden!

Wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte an:

Helpdesk des Zentralen Informatikdienstes
+43 1 4277 444
helpdesk.zid@univie.ac.at